Chronisch kranke und behinderte Kinder

Hilfe für chronisch kranke und behinderte Kinder

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Stephie und Mina am 21.10.2004, 13:23 Uhr

An alle PseudoKrupp-Mamas - habe ein paar Fragen

Hallo, bin auch eine geplagte Pseudo-Krupp Mami.
Yasmina hatte den letzten Anfall im Fruehjahr, im Abril.
Seitdem sind wir verschont.
Was mich wundert ist allerdings, dass Deine ochter nicht gehustet hat, weil Yasmina immer hustet, dieses typische metallische Krupp-Geraeusch.
Da kommen bei uns die Aerzte schon ins Wartezimmer gelaufen und nehmen das Kind gleich mit zum Cortison-Inhalieren.
Wir haben einen Inhalator (elektrisch) gekauft und haben Cortison im Haus.
Mit etwa 6 Jahren soll das vorbei sein, mein Neffe hatte aber vor einigen Monaten einen Anfall und er ist 8 Jahre alt.
LG und gute Besserung.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Hilfe für chronisch kranke und behinderte Kinder
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.