Der erste Brei - die Beikost

Der erste Brei - die Beikost

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von juni_sonnenblume am 30.11.2006, 8:39 Uhr

Milcheiweißunverträglichkeit

Hallo,
hat jemand Erfahrung mit Milcheiweiß- und Sojaeiweißunverträglichkeit?
So lange ich stille wirklich auf Milchprodukte verzichten?
Jemand Erfahrung mit Sinlac von Nestle gemacht?
Mausi soll Beba HA 1 trinken, bekommt aber auf das trotzdem STARKE Blähungen.
Bitte um Hilfe!
Danke!

 
2 Antworten:

Re: Milcheiweißunverträglichkeit

Antwort von buchs am 30.11.2006, 12:44 Uhr

Na hat sie jetzt diese unverträglich keit oder nicht?
In Beba ist Miclheiweiß drinn, von daher würde ich es nciht verstehen, wenn sie die Unverträglichkeit hat, das sie das dann treinken soll!
In HA ist das ja auch drinn

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Milcheiweißunverträglichkeit

Antwort von zauberin am 02.12.2006, 20:39 Uhr

Wenn eine Milcheinweißunverträglichkeit besteht solltest du AUF GAR KEINEN FALL normale Folgemilch geben! Egal ob HA oder nicht. Da ist Milcheiweiß drin!!! Dafür gibt es Spezialmilch. Unter 6 Monaten gibts z.B. Pregomin, das wird vom Kinderarzt verschrieben. Über 6 Monate kann man in Absprache mit dem Arzt frei verkäufliche Spezialmilch geben, z.B. von Humana SL. SINLAC ist ein Spezialbrei, der gegeben werden kann wenn zusätzlich zur Milcheiweißallergie auch eine Sojaunverträglichkeit besteht. Und zum Thema stillen: Auf jeden Fall auf ALLE milchhaltigen Produkte verzichten, unbedingt die Zutatenlisten genau lesen, auch bei Produkten wo man es nicht vermutet wie Wurst und so weiter ist oft Milch drin. Oft verliert sich diese Unverträglichkeit zum Glück wieder. Bei meinem Sohn wurde es mit 4 Monaten festgestellt, jetzt ist er 8 Monate alt und hat es überstanden.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Der erste Brei - die Beikost
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.