Der erste Brei - die Beikost

Der erste Brei - die Beikost

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von 3 L Babys am 09.06.2006, 17:48 Uhr

Frage zu Milchbrei

Hallo in die Runde,

hab nochmal eine Frage zum Milchbrei. Auf den Packungen steht mit Wasser anrühren, oder sollte man es mit der Pre Milch machen die ich füttere? Und was sollte man nehmen als erstes? Gibt ja so viel, grieß, dann mit Obst usw. Und wie sollte man abweckseln. Achso wenn ich mit Pre Milch Mische und ich nehme Brei von Milupa, aber PRe MIlch von Nestle, geht das?

LG Jacqi

 
3 Antworten:

Re: Frage zu Milchbrei

Antwort von Jana1974 am 09.06.2006, 19:52 Uhr

Hallo!
Also wenn auf der Packung steht nur mit Wasser anrühren dann sollst du auch nur mit Wasser anrühren denn dann ist die Flogemilch schon im Brei enthalten!
Wenn du diverse Flocken oder einen Brei kaufst der keine Milch enthält ( milchfreier Brei, also ein Brei der mit Milch oder Wasser angerührt werden kann, dann kannst du das gewohnte Pre dazu verwenden.
Liebe Grüße
Renate

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Frage zu Milchbrei

Antwort von jeanie8105 am 10.06.2006, 9:23 Uhr

also ich bereite mein brei auch nur mit wasser zu wie es drauf steht ,, da ist ja schon folgemilch drinn!! ich nehme denn milupa grießbrei mit mich von miluvit schmeckt echt gut und mein sohn bekommt es auch !!!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Frage zu Milchbrei

Antwort von mamacamilla83 am 10.06.2006, 12:53 Uhr

Huhu.....das da Folgemilch schon drin ist stimmt.Also nur mit Wasser anrühren.Ich würde diesen Grießbrei von Milupa also "Miluvit mit" nicht empfehlen.Da er irre süß ist.Ich hab mit dem grießbrei von hipp angefangen.der schmeckt nicht so süß.ja und wenn dein kind den Brei verträgt und gut ißt,dann würd ich mal rei um probieren welchen es noch mag.LG,Camilla

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Der erste Brei - die Beikost
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.