Für alleinerziehende Eltern

Für alleinerziehende Eltern

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von henriette37 am 09.08.2005, 9:01 Uhr

@woe

Das klingt so als würde ich über mein derzeitiges Leben einen Beitrag schreiben. So geht es mir schon seit über 2 Jahren. Letztes Jahr war ich zur Müttergenesungskur (ohne Kinder)auf der Insel Juist und danach ging es mir einige Wochen besser, doch mittlerweile sind meine Akkus wieder leer. Das einzigste was anders ist als bei dir ist das ich nicht alleine mit den Kindern bin,sondern der papa noch da ist. Ich würde mich auch gerne trennen,aber ich habe nicht den Mut dazu. Meine Überlegung ist auch,die Kinder bei ihrem Vater zu lassen, damit ich mal Abstand gewinnen kann. Meine Kinder sind auch sehr anstrengend und da trage ich auch meine Schuld bei. Ich habe einfach versagt und das tut mir sehr weh und ich weiß einfach nicht weiter.
Vielleicht wäre es für dich auch mal gut, wenn du eine Müttergenesungskur beantragen würdest,so hast du wenigstens wirklich mal 3 Wochen um einfach nur mal für Dich zu sein, dich mit anderen Müttern auszutauschen. Vielleicht hast du auch das Glück,wie ich, das du Mütter kennenlernst mit denen du dich auf Anhieb super verstehst, so als würdest du sie schon ewig kennen. Dieses Glück hatte ich und wir haben uns in diesem Jahr alle wieder auf der Insel getroffen und haben eine wunderschöne Woche erlebt. Wenn es für alle finanziell möglich ist werden wir das auch in den nächsten Jahren so machen. Im September herum treffen wir uns dann alle bei irgendjemandem zu Hause, wo wir dann ein Wochenende verbringen.
Kannst dich ja noch mal melden,wenn du möchtest.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Für alleinerziehende Eltern
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.