Für alleinerziehende Eltern

Für alleinerziehende Eltern

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von HappyAngel am 07.08.2005, 11:31 Uhr

Wie denkt ihr über eine Trennung innerhalb eines Hauses?

Hallo,

wir sind jetzt am überlegen uns zu trennen...besser gesagt ist es für mich schon klar, er versucht aber immer wieder mich zu überreden und will nicht einsehen das es so nicht weitergehen kann. Meiner Meinung nach haben wir aber schon alles versucht und es wird eben nicht besser. Da wir unser Haus verkaufen und uns eh ne Wohnung suchen müssen wollten wir das gleich getrennt tun.
Jetzt meinte er (wir haben in einer Zeitung ein Haus mit 3 Etagen gesehn) ob wir uns nicht innerhalb des Hauses trennen könnten, er bzw. 1 Etage für sich allein benutzt, wir sozusagen auch getrennt wären, aber er für die Kinder somit doch immer erreichbar wäre. Ich sagte dann ob er das dann akzeptieren könne wenn ich nen neuen Freund hab und er meinte: nein das glaubt er nicht und er findet es toll das ich schon wieder ganz abgeschlossen hab.....tja....nur weil ich sagte das wir ja sehen werden wenn wir uns trennen ob wir vielleicht wieder zusammenfinden, macht er sich schon wieder die vollen Hoffnungen.
Jetzt bin ich wieder versucht nur ihm zu liebe und weil ich ihn nicht verletzen will, das ich bei ihm bleib...aber ich weis das ich dann mein Leben lang unglücklich sein werde und sogar meine Ärztin meinte das ich es nicht immer allen recht machen solle sondern mal auf mich und mein Leben schauen soll....wie denkt ihr denn darüber?*heul*

 
6 Antworten:

Re: Wie denkt ihr über eine Trennung innerhalb eines Hauses?

Antwort von berita am 07.08.2005, 11:36 Uhr

Hallo,

ich wuerde in der Situation die (richtige) raeumliche Trennung bevorzugen. Dein Mann macht sich sonst weiter Hoffnungen und du kommst nie auf die Fuesse.

LG
Berit

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re:@beritaRe: Wie denkt ihr über eine Trennung innerhalb eines Hauses?

Antwort von HappyAngel am 07.08.2005, 13:18 Uhr

Hallo berita,

danke für den Tipp...denke auch das es wohl das beste wäre!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re:@beritaRe: Wie denkt ihr über eine Trennung innerhalb eines Hauses?

Antwort von VeraundZoé am 07.08.2005, 19:46 Uhr

ich denke auch es ist besser was alleine zu suchen. Wenn Ihr nun schon ein Haus hättet dann könntet Ihr ja diese Aufteilung probieren, aber nun der Umzug usw., ich glaube nicht dass es dann besser wird sondern eher noch mehr Ärger mit sich bringt. Nachher musst Du dann bald nochmal umziehen....nee...lieber nicht...

Ist halt meine Meinung, wünsche Dir dass Du die für Dich richtige Entscheidung triffst!
Alles Gute, Vera

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie denkt ihr über eine Trennung innerhalb eines Hauses?

Antwort von 4boysmum am 07.08.2005, 21:17 Uhr

Hallo Claudia,

habe auch Dein Posting weiter unten gelesen.

Wenn Du entschlossen bist, Dich zu trennen, solltest Du Euch auf jeden Fall den Abstand erarbeiten, den Ihr wohl braucht. Gerade wenn einer an der Partnerschaft noch festhällt ist die Stuation sonst im gleichen Haus sehr schwierig. Habe mit meinem Ex das auch 1 Jahr probiert, aber es ist sehr schwierig, weil man keine klare Entscheidung getroffen hat.

Bin mit meinen vieren alleine und kann Euch nur raten, mit einer Mediation zumindest falls Ihr gefühlmäßig sicher auseinandergeht alle wichtigen finanziellen Dinge zu besprechen und auch festzuhalten.

Was Dir/Euch genau zusteht hängt von vielen Faktoren ab. Allerdings wird auch solange Ihr unter einem Dach lebt alles gemeinsam berechnet, falls Du Hilfe vom Staat brauchst.

Wenn Du magst, kannst mich anmailen.

Lieben Gruß, Angela.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie denkt ihr über eine Trennung innerhalb eines Hauses?

Antwort von Avatar am 08.08.2005, 8:24 Uhr

Hallo,

hör auf deine Ärztin:wenn du es allen recht machen willst wirst du irgendwann sehr unglücklich sein.
Ihm zuliebe würde ich nicht bleiben, wenn du nicht zufrieden bist so wie es ist.
Auf jeden Fall eine räumliche Trennung. 1. ist es dann für deinen Mann auch ein klarer Schnitt und 2. besser falls (gerade anfangs) mal die Emotionen hochkochen.

LG avatar

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Danke euch allen!!! aber....

Antwort von HappyAngel am 08.08.2005, 12:02 Uhr

Hallo ihr lieben:-)

vielen,vielen Dank euch allen...ich finde es auch besser abzuschliessen,aber er macht es mir nicht gerade einfach, da er jetzt immer wieder versucht sich mir zu nähern und ich hab echt angst das ich jetzt aus Mitleid nen Rückzieher mach:-( wie soll ich das nur mit meinem Gewissen vereinbaren können, und mit meiner Angst das meine Kinder immer mir die schuld geben werden an der Trennung?:-(

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Für alleinerziehende Eltern
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.