Für alleinerziehende Eltern

Für alleinerziehende Eltern

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Sunny1973 am 04.08.2005, 12:30 Uhr

moment mal...

@Tina

Mir gehts im Grunde wie Dir, ich arbeite auch fast Vollzeit und mir bleiben grad mal 300,- Euro zum leben (nach Abzug von Miete und allen anderen Kosten wie Strom, Tel. GEZ usw. und absolut NULL Luxus, also auch kein Auto!). Aber da ist auch schon Miete etc. von abgezogen.
Von 587,- Euro kann niemand mit nem Kind leben (Miete, Strom + Wasser, Telefon, Leben etc.).

@ Oktober-Mami

Du solltest wirklich ALLES an sozialen Einrichtungen mitnehmen, was geht. Pro Familia, evtl. kirchliche Einrichtungen und vorallem solltest Du mal das Sozialamt und das Jugendamt aufsuchen. Die können Dir bestimmt helfen! Selbst wenn Dein Ex nicht zahlen will, dann bekommst Du das Geld über's Amt und die holen sich das dann von ihm wieder. Du brauchst also nicht mal Deine Bankdaten bei ihm hinterlassen. Bei meiner Freundin läuft das jetzt schon 5 Jahre so und so funzt es bestens.

Du solltest Dir aber auch darüber im Klaren sein, dass Dein Ex IMMER einen Anspruch auf das Kind haben wird, wenn Du ihn als Vater angibst! Er hat also auch das Recht (und er wird es evtl. auch nutzen, wenn auch nur um Dir wehtun zu können)sein Kind zu sehen (Anfangs zwar nicht allein und über Nacht, aber das wird sich dann ja im Laufe der Jahre auch ändern)!

Meine Freundin bereut es seit einiger Zeit, dass sie damals ihren Ex als Erzeuger angegeben hat.

Ich selber finde es grausam wenn man seinen (finanziellen) Krieg auf dem Rücken der Kinder austrägt...und man sollte erwachsen genug sein, um relativ friedlich miteinander umgehen zu können! Und der Unterhalt gehört ja dem Kind und nicht DIR! DU bist nur die ausführende Kraft, die sich für's Kind stark macht.

Liebe Grüsse
Sunny

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Für alleinerziehende Eltern
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.