Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von IngeA am 24.11.2018, 11:45 Uhr

wer wird wohl eher ohnmächtig werden?

Du musst schon sehr stark unterkühlt zu sein um deswegen umzukippen. Erst steigt da der Blutdruck nämlich an. Zum Blutdruckabfall und damit Kollaps kommt es erst bei einer schweren Unterkühlung. Wenn das Kältezittern aufhört und der Patient anfängt verwirrt zu werden kann man sich darüber mal langsam Sorgen machen. Normalerweise rennt der Patient aber noch unruhig und verwirrt rum obwohl du ihn eigentlich wesentlich lieber ruhig liegend auf der Trage hättest.

Bei Hitze ist die Ohnmacht eine Kreislaufreaktion. Die Beinvenen stellen weit um die Kühlung zu aktivieren. Dadurch kommt es zum Blutdruckabfall weil ein Großteil des Blutes eben in den Beinen versackt. Bei diesen Temperaturen ist aber auch das eher unwahrscheinlich, es sei denn, man hat eine wirklich sehr warme Jacke und auch eine viel zu warme Hose an.

LG Inge

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.