Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von shinead am 12.09.2013, 16:04 Uhr

Wann macht ein Allergie-Bluttest Sinn?

Ein Allergie-Bluttest macht sinn, wenn es einen konkreten Verdacht auf eine Allergie gibt.

Um Allergien richtig behandeln zu können und auch die Auslöser meiden zu können, muss festgestellt werden, auf was man reagiert.

Bei Nahrungsmitteln könnte man natürlich auch auf einen solchen Test verzichten und eine Ausschlussdiät beginnen (Speisen auf Kartoffeln reduzieren und dann jede Woche ein neues Lebensmittel dazu bis Beschwerden auftreten). Ein Bluttest ist allerdings wesentlich schneller.

Alternative wäre ein Prick-Test (dieser Haut-Allergie-Test) - das würde ich allerdings keinem Kind zumuten. Beim richtigen Allergen wird das nämlich richtig schmerzhaft. Dann lieber einen kurzen Pieks und die Sache ist gegessen.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.