*
Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Alba am 25.05.2014, 8:21 Uhr

noch einmal was zum Schächten usw

Richard Dawkins erzaehlt in einem seiner Buecher (nicht in God Delusion, das habe ich nicht gelesen) von einem Gespraech mit einem rabbi, der sagt dass Regeln wie die 10 Gebote einfach zu befolgen seien. Sie seien zentral zum menschlichen Zusammenleben und deren Nichtbefolgen hat in jeder Gesellschaft ernste Konsequenzen. Der richtige Test fuer den Glaeubigen seien die Regeln die keinen Sinn machen und deren Nichteinhaltung keinerlei direkte negative Konsequenzen haben, wie zB das Gebot keine Kleider mit gemischten Fasern zu tragen und ich vermute das Schaechten faellt in diese Katergorie. Hier kann der Glaeubige seinen bedingungslosen Glauben zeigen, wo er/sie das Wort Gottes fraglos hinnimmt ohne, dass es dafuer einen ersichtlichen Grund gibt.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.