*
Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von cube am 13.03.2019, 10:17 Uhr

Nichts ist grundsätzlich für andere nicht zugänglich

im Internet, bei Apps etc.
Wenn du das Kleingedruckte in der PrivacyPolicy liest, wird schon klar, dass sich alle ein Hintertürchen offen lassen.

Im Netz ist das eben so: ich muss abwägen, wieviel mir die App oder was auch immer wert ist und dann damit leben, dass meine Daten irgendwo evt. verarbeitet/gespeichert oder weitergegeben werden.

Wenn ich das auf gar keinen Fall will, darf ich eben auch keine persönlichen Daten im Netz/App angeben und muss eben auch die App etc verzichten.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.