*
Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von jockilein am 12.03.2019, 17:22 Uhr

Krankmeldung von 2 unterschiedlichen Ärzten

Hallo, ich bin momentan schwer erkältet mit Fieber. Da mein Hausarzt leider im Moment in Urlaub ist, bin ich am Montag zu einem Vertretungsarzt gegangen, der mir aber far nicht zusagt, da er sehr unfreundlich war. Ich bin jetzt bis morgen krank geschrieben, mir geht es aber immer noch nicht gut und ich habe auch noch Fieber. Zu diesem Vertretungsarzt möchte ich nicht nochmal gehen. Kann ich auch zu einer anderen Vertretung gehen für eine evtl. Folgekrankmeldung?
Vielen Dank.

 
1 Antwort:

Re: Krankmeldung von 2 unterschiedlichen Ärzten

Antwort von Susanne.75 am 12.03.2019, 18:00 Uhr

Normalerweise sollte eine Verlängerung der Krankmeldung telefonisch zu kriegen sein. Dann brauchst du zu gar keinem Arzt.

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.