*
Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von shinead am 14.03.2019, 16:02 Uhr

Und wie ist das bei Bewerbungen?

Tatsächlich kommt es da auf die Firma an. In einer kleinen Bäckerei wird man damit ggf. laxer umgehen als in einer Bank oder einem anderen zertifizierten Unternehmen. Bei Online-Bewerbungen stehen meist die Datenschutzbedingungen irgendwo im Kleingedruckten. Ansonsten kann man auch hier in der Datenschutzerklärung meist etwas finden. Grundsätzlich gilt natürlich hier die DGSVO.

Meine Firma sichert z.B. zu, dass Bewerbungsunterlagen nur den Mitarbeitern des Personalbüros und dem jeweils Verantwortlichen zugänglich gemacht werden, alle Kalendereinträge bzgl. der Bewerbung als *privat* gekennzeichnet werden und sämtliche Daten nach spätestens drei Monaten gelöscht werden.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.