Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von susu3 am 26.03.2005, 22:06 Uhr

Lies mal nach !

z.B. bei Spiegel.de. Es gibt Hirnregionen, die die vegetativen Funktionen steuern. dann kannt du noch atmen etc. Dann gibt es die, die das Bewusstsein steuern. Dadurch hast Du Wahrnehmungen. Ist jetzt sehr stark vereinfacht, aber die cognitiven Regionen sind bei ihr nach dem langen Koma abgestorben. Darüber sind sich fast alle Ärzte einig ! Sie wird nicht morgen wieder aufwachen und alles ist normal !!!!

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.