Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Schwoba-Papa am 26.03.2005, 9:34 Uhr

wegen terry nochmal

Habt ihr euch mal gefragt warum man sie verhungern und verdursten lässt ? Könte es vielleicht sein das diese Form von Sterbehilfe keinen Eingriff von außen zuläßt und dadurch eine tödliche Spritze gar nicht erlaubt ist ?

Seid euch sicher kein Arzt würde mir nix dir nix diese Form wählen, wenn er nicht müsste oder wenn es nicht unbedenklich ist. Ich finde es immer toll das man
nur das offensichtliche sieht, nämlich das sie verhungert oder verdurstet (!).
Lest ihr auch mal die Texte oder immer nur die Überschriften ?

Also auch in USA wird noch kein Patient per Gerichtsbeschluss zu Tode gefoltert !

Grüßle

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.