kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Strudelteigteilchen am 09.05.2014, 12:59 Uhr zurück

Re: Hab ich das nicht schon mal hier geschrieben, die Pädophilentreffen

Interessant......
Und jetzt?

Der Spielplatz bei uns ist eingezäunt, am Eingangstor hängt ein Schild, daß der Eintritt nur "mit Kind" erwünscht ist. Seitdem habe ich ein schlechtes Gewissen, wenn ich ohne Kind bin, aber es ist eine Abkürzung zu meinem Zweitlieblingscafé und ich gehe trotzig durch. Außerdem finde ich es doof. Ein ehemaliger Kollege wohnte direkt am Spielplatz und wäre gerne mal dort nur auf einer Bank gesessen um Zeitung zu lesen und die Sonne zu genießen - aber er hat sich nicht getraut. Kann es das sein? Die Sortierung der Menschheit in "Mütter mit Kindern" und "andere"? Da wünschen wir uns mehr Kinderfreundlichkeit und mehr Akzeptanz von Kinderlärm und spielenden Kindern - aber dann wollen wir die Kinderlosen doch lieber komplett von unseren Kindern fernhalten. Akzeptanz fördert man so nicht!

Wichtiger finde ich, daß man Kindern beibringt, wie sie sich "richtig" zu verhalten haben. Und letztlich ist das Leben einfach lebensgefährlich. Die Wahrscheinlichkeit, auf dem Schulweg oder zu Hause einen Unfall zu haben, ist deutlich höher, dennoch nehmen wir diese Gefahren in Kauf. Wir bringen den Kindern bei, wie sie sich im Straßenverkehr richtig verhalten, wie sie Messer und Gabel und heiße Herdplatten richtig benutzen - und dann lassen wir sie los und hoffen und beten. Das gleiche tue ich in Bezug auf Pädophile. Denn die Alternative ist die Rapunzel-Lösung - und das wollen wir doch nicht wirklich, oder?

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten
Mobile Ansicht