kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Astrid18 am 10.10.2016, 22:27 Uhr zurück

Re: Gehirnerschütterung mit Gedächtnisverlust - bei uns 2 Nächte Krankenhaus

Meine Tochter hatte mit 9 eine Gehirnerschütterung. Sie war ziemlich neben der Spur und hatte Sehschwierigkeiten. Sie musste zwei Nächte zur Beobachtung im Krankenhaus bleiben. Die Kinderuniklinik, in der wir in der Notaufnahme waren, hatte keine Betten mehr, also wurde sie in eine andere Klinik verlegt. Gezahlt hat die Unfallsversicherung der Schule.

Es wundert mich, dass Eure Kinder gleich nach Hause durften.

Ein CT wurde bei uns aber auch nicht gemacht, weil die Strahlenbelastung da nicht ohne ist.

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten
Mobile Ansicht