kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von IngeA am 09.10.2016, 13:24 Uhr zurück

Re: Gehirnerschütterung mit Gedächtnisverlust

Wir haben für die Kinder ne private Zusatzversicherung fürs KH. Die Karte rücke ich aber erst raus, wenn sie mein Kind auch als "normalversichtert" da behalten wollten.

Diese Art von Gedächtnisstörung/ Verwirrung kann nach einer Gehirnerschütterung aber tatsächlich auftreten.
Beobachten und erneut ins KH wenns schlimmer wird oder eben noch andere Symptome wie erbrechen etc. dazu kommen.

LG Inge

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten
Mobile Ansicht