Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Biene am 12.05.2005, 20:59 Uhr

Aaaaaaaaaaaaber

wenn ich WEISS, dass mein Kind 'dazu' fähig ist, kann ich es nicht bei Oma lassen, der prügelt die doch auch, wenn er ausflippt. Kann doch sein....könntest du deiner Mutter diese Betreuung zumuten? Ich nicht! Was, wenn er sie mal die Treppe runterschubst? Wenn der heute SO ausgeflippt ist, dann weiss ich nicht, wozu der noch in der Lage ist.

Und die Gefahr sehe ich eher da, dass er einfach mal 'wenns ihn mal wieder juckt' einen Grundschüler krankenhausreif prügeln kann. Meinst du der kann sich wehren, wenn ihm von hinten ins Bein getreten wird????? Stell dir vor, der greift mal eine Schwangere an! Oder ein Kindergartenkind!

Wenn der Junge so dermassen austicken kann, dass er schon eine Gefahr für andere darstellt und selbst vor 'Größeren' keine Hemmschwelle hat, dann gehört er unter ordentliche Betreuung.

Ich möchte nicht, dass mein Kind mal ein Opfer von solch blinder Wut wird.

Ich finde dafür keine Entschuldigung.
Hat sie nicht geschrieben, dass da eine Schleuse ist? Was wenn er da mal Kinder reinschubst??

LG

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.