kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von coryta am 13.10.2011, 21:15 Uhr zurück

@sechsfachmama

und stell dir vor, das mach ich auch, mein Kind mit dem Auto zur Bushaltestelle fahren. Und die Haltestelle ist auch nicht viel weiter weg, als von Dir beschrieben.
Allerdings müsste mein Sohn, um den offiziellen Weg zur Haltestelle zu gehen, 2x die Bundesstraße direkt vor der Haustür ( Geschwindigkeitsbegrenzung 70 km/h) überqueren. Das ist mir zu gefährlich. Der inoffizielle Weg wäre hinter unser Haus lang, direkt übers Feld bis zur Straße ins Dorf zu gehen. Das darf er aber eigentlich auch nur, wenn dort grad kein Trecker am Arbeiten ist und wenns jetzt so arg am Regnen ist auch ehrer nicht, denn dann kommt er schon schlammverdreckt an der Haltestelle an.
Zur gleichen Zeit fahre ich allerdings auch seinen kleinen Bruder zum Kindergarten, daher fahre ich den kleinen Schlenker zur Haltestelle. Mittags kann er dann entweder laufen oder ich sammel ihn auf, wenn er auf dem Weg nach Hause ist und ich auch grad den Bruder abgeholt habe.

Lieber würd ich meinen Sohn alleine laufen/mit dem Fahrrad fahren lassen, das gibt unsere Wohnsituation nicht her.

LG
coryta

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht