kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von queenmum am 22.06.2007, 10:40 Uhr zurück

Nein, trösten nicht wirklich...

....mein Baby ist jetzt 12 und mitten in der Pubertät. Und da verschwinden die sentimentalen Gedanken manchmal und man denkt sich hoffentlich ist er bald selbständig und dieses Theater ist durch...
aber wenn ich Babyfotos von ihm ansehe, denke ich , wo ist bloß die Zeit geblieben vor allem, wenn man sich bei manchen Fotos noch genau an die Situation erinnert, als wärs gestern gewesen.
Aber die Gewissheit kann ich dir geben: Wenn sie älter werden wächst auch in die Situation sie los zu lassen. Es kommen auch schöne Zeiten wenn sie groß sind. Ein netter Stadtbummel bei dem sie einen begleiten wie ein guter Freund. Bei denen man im Anschluss im Cafe sitzt und nettmit ihnen plaudern kann. Wenn sie beim Sport erfolge haben und du mit stolzgeschwellter Brust daneben stehen kannst, wenn gute Noten heimkommen...
aber es wird natürlich auch schwerer. Andere Menschen treten in ihr Leben und beeinflussen sie. Man muß sich Kritik über das eigene Kind anhören, wenn es nicht zuhört oder in der Schule irgendwie auffällt....
Das ist der Lauf der Dinge.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht