kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Franz Josef Neffe am 15.09.2010, 0:08 Uhr zurück

Mit den TALENTEN besser umgehen, die das Problem lösen sollen

Du kannst es jetzt beobachten: Probleme ERSCHEINEN zwar als SACHprobleme, sie SIND aber immer MENSCHLICHE Probleme. Die Pädagogik vervielfacht Probleme mühelos, indem sie nicht das SEINS- sonder das SCHEINproblem "löst". Vor die Tür und an einen Einzeltisch setzen - und das was vorausgegangen ist - eignet sich vorzüglich, Probleme zu vergrößern. Mit DRUCK kann man Probleme nur komprimieren, sie gehen aber sofort wieder auseinander, wenn man nicht mehr drücken kann. UND sie wachsen dann noch um die Energie, die man hineingedrückt hat. Wie gesagt, Du kannst es jetzt beobachten.
Als Ich-kann-Schule-Lehrer würde ich genau entgegengesetzt mit SOG arbeiten. Zuerst tät ich die Talente Deines Kinds anerkennen und mich erkundigen, was man mit ihnen verkehrt gemacht hat. Ich würde es erfahren.
Wenn ich die Talente auf meiner Seite habe, kann ich sie stärken und lenken. Wenn ich sie mir von vorneherein zum Gegner mache, dann .... nunja, Du erlebst es gerade.
Wenn meine Kollegen schon nicht die Talente hervorrufen und ihnen ganz wichtige Rollen geben können: Wie wärs, wenn Du es tust?
Und bald in einem Gespräch die Talente meiner Kollegin so gut behandeln, dass sie sich für die Lösung des Problems gern ins Zeug legen!
Guten Erfolg!
Franz Josef Neffe

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht