*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Selime am 14.09.2010, 13:31 Uhr

freizeitgestaltung

Hallöchen erst einmal

heute war der erster Schultag meiner Tochter. ich war mehr aufgeregt als sie.

wie gestaltet ihr so jetzt die freizeit etc....

habt ihr eien plan. oder spontan ????

danke schönn

 
9 Antworten:

Re: freizeitgestaltung

Antwort von liha am 14.09.2010, 14:04 Uhr

Die Freizeit gestaltet sie sich ganz von selbst.

Nach der Schule essen, Pause machen, Hausaufgaben machen, Querflöte üben.

Dann trifft sie sich mit Freundinnen, geht zum Handballtraining, zum spielen auf den Hof,...
Alles andere spontan, wozu sie Lust hat bzw. wozu wir Zeit haben...

Re: freizeitgestaltung

Antwort von RR am 14.09.2010, 14:18 Uhr

Hallo
immer spontan, kommt auch darauf an wie lange er für die Hausaufgaben jeweils braucht u. wozu er danach noch Lust hat....

Wenn sie morgens schon die ganze Zeit gesagt bekommen was sie wann u. wie zu machen haben u. dann noch die Hausaufgaben nach Plan der Lehrer zu machen haben sind die meisten Kinder froh, mal selbst bestimmen zu können was jetzt gemacht wird.....

viele Grüße

Re: freizeitgestaltung

Antwort von Isabell01 am 14.09.2010, 18:40 Uhr

Also eigentlich läuft es ähnlich ab, wie zur Kiga Zeit, nur eben jetzt mit Hausaufgaben.
Wenn mein Sohn aus der Schule kommt, wird erst mal Mittag gegessen, danach werden Hausaufgaben gemacht und dann gestaltet sich mein Sohn sein Programm i.d.R. selber, da er sich mit irgendwelchen Freunden bereits verabredet hat oder die Kids sich gegenseitig abholen und den Nachmittag dann gemeinsam verbringen.

Re: freizeitgestaltung

Antwort von mf4 am 14.09.2010, 18:46 Uhr

Meine Kids (1. und 2.Klasse) stehen 6Uhr morgens auf, gehen in den Frühhort und dann zur Schule. 16Uhr hole ich sie aus dem Hort ab. Außer noch etwas draußen spielen wenn sie nicht zu k.o. sind passiert nichts. Wenn nach der Schule noch AG ist (2mal pro Woche) und die Hausaufgaben zu hause gemacht werden müssen kanns schon mal vorkommen - wie heute - daß das bis 17:30Uhr dauert.
So richtig Zeit und Power was zu machen haben sie nur am WE.

Re: freizeitgestaltung

Antwort von golfer am 14.09.2010, 19:34 Uhr

wie viel Gehalt beziehen deine Kinder für Ihren Vollzeit Job.......

golfer

Antwort von mf4 am 14.09.2010, 20:30 Uhr

Leidern ist alles was sie für den Stress bekommen Bildung... das ist echt viel aber auch echt viel Stress für 2 Kinder.

Re: golfer

Antwort von golfer am 14.09.2010, 20:35 Uhr

Danke für deine Anwort ohne Polemik.....ist es eine Ganztagsschule......halten die es ohne Probleme durch.....

Re: freizeitgestaltung

Antwort von vallie am 15.09.2010, 18:21 Uhr

meine tochter geht nach der schule in den hort, ich hole sie um 16.00 ab, mittwochs hat sie turnen.
alles andere ist frei, auch die abholzeit kann variieren, aber sie findet es so schön im hort, daß sie mich fast jeden tag bittet, sie später abzuholen.

spricht entweder für den hort oder gegen mich.

Re: freizeitgestaltung

Antwort von Kleene78 am 15.09.2010, 21:04 Uhr

Mein Grosser hat bis 12 Uhr Schule danach geht er in die Mittagsbetreuung bis 13Uhr..wenn er nach Hause kommt gibts Mittag,danach Hausaufgaben..

Einaml die Woche hat er Fussballtraining...zweimal im Monat ein Fussi-Spiel meistens Freitags...

Den Rest der Woche spielt er mit Freunden oder ist zu Hause,oder wir unternehmen was...

Lg

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.