1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von MoRgEnStErN25 am 09.03.2010, 13:45 Uhr

Kopfrechnen bei bringen aber wie??

Hallo zusammen,

ich lese hier ab und zu mal mit aber heute habe ich mal ne frage.
und zwar geht meine Tochter seit letztem Jahr August in die Schule.
Wir hatten gestern Abend einen Elternabend nur leider konnte ich dort nicht hin gehen.
Ich habe dann heute eine E-amil bekommen mit einem Protokoll was gestern besprochen wurde.
Dort steht drinne das die Kinder jetzt Kopfrechnen lernen sollen und das die Eltern es mit den Kids zu Hause üben sollen.
Nur wie soll ich es meinem Kind bei bringen???
Habt ihr vielleicht eine Idee???

Lg Daniela

 
7 Antworten:

Re: Kopfrechnen bei bringen aber wie??

Antwort von Drachenlady am 09.03.2010, 13:58 Uhr

Meine Tochter hilft mir immer. Denn ganz plötzlich kann ich nix mehr zusammenrechnen. Die einfachsten Aufgaben kann ich nicht mehr lösen. Ja, was bleibt mir da anderes übrig, als meine Tochter zu fragen, die ja das ganze gerade lernt. Dass ich mich so saudämlich anstelle ist ein großer Spass für meine Tochter und so üben wir das Kopfrechnen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Kopfrechnen im Alltag

Antwort von ElliMcBeer am 09.03.2010, 14:06 Uhr

Wir machen Kopfrechnen seit die Kinder Spiele spielen. Karten ziehen beim UNO, Würfelergebnisse zusammenzählen, Tisch decken, Spülmaschine ein/ausräumen. Bei allem möglichen was so im Alltag anfällt wird heir gerechnet. Also nicht nur das Schulkind, auch die 4-jährige.....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kopfrechnen im Alltag

Antwort von Gucci75 am 09.03.2010, 14:56 Uhr

Wir spielen UNO und unser Sohn rechnet am Ende die Punkte zusammen. Beim Einkaufen brauche ich mal 20 - 10 Eier, 17 - 9 Liter Milch oder 2+20 - 7 Joghurts usw.
Außerdem spielen wir hier so ziemlich jeden Abend Rechnenkönig (andere kennen es auch unter Eckenrechnen), wobei der Grund hierfür ein anderer war/ist. Er ist im Zahlenraum bis 30 in der Lage im Kopf zu rechnen, wobei gewisse Aufgabenkonstellationen schneller gerechnet werden als andere. Aber alle im Kopf.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

kuschelrechnen!

Antwort von Suki am 09.03.2010, 16:56 Uhr

bei uns ist es zudem exklusivzeit fürs schulkind. abends zusammen ins bett kuscheln. mit den leichtesten aufgaben anfangen. das kind auch mal aufgaben stellen lassen und immer mal fehlerhaft antworten, sodass das kind mitrechnen und fehler finden muss.
mein kind liebt es.

lg suki

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

wir spielen immer 3 x 4 Klatsch

Antwort von Leseratte am 09.03.2010, 19:17 Uhr

eigentlich ein 1 x 1 Spiel - haben es aber umgewandet. Wir haben die Zahlen 1 - 20 auf dem Tisch liegen und Rechenaufgaben auf kleine Zettel. Jeder bekommt ein Fliegenklatscher (ist bei dem Spiel dabei) und wer am schnellsten die Zahl erklatscht, bekommt den Zettel. Wer die meisten Zettel hat, hat gewonnen. Das liebt unsere !

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @all

Antwort von MoRgEnStErN25 am 11.03.2010, 12:19 Uhr

hallo,

vielen lieben dank.
da sind ja viele tipps dabei ich werde sie dann mal einsetzten und ich hoffe das es ihr dann auch spaß macht.

lg daniela

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @all

Antwort von schnurzel09 am 14.03.2010, 20:51 Uhr

tschuldigung das ich mich hier mit einmische.Aber wir haben auch gerade das Problem mit dem Kopfrechen.Versuche es auch mit Spielen,Rechnen im Alltag usw. und dennoch kommen immer die Finger wieder mit ins Spiel,und wenn ich dann sage das er es dochmal ohne Finger versuchen soll wird gebockt.... Was kann ich tun???Bin langsam schon am verzweifeln.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Anzeige
Saulus - Eisen für Kinder
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.