kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Sonja am 12.05.2005, 9:17 Uhr zurück

Re: Einschulung vorerst abgelehnt - kann man da was machen?

Hallo,

wir haben auch dieses Jahr Einschulung unseres Kann-Kindes (09/99).

Wir haben alles mitgemacht, Anmeldung, Einschulungsuntersuchung etc., der Junge freute sich schon wie irre, nur von der Schule kam noch keine Antwort.

Dann habe ich unsere Kindergartenleiterin gefragt und die hat mir gesagt, egal, was der Direktor zu dem Fall sagen würde, das letzte Wort hätten immer die Eltern. Deshalb wundere ich mich jetzt, dass es in anderen Bundeslängern anders sein soll?

Naja, jedenfalls gab es dann noch ein Unterrichtsspiel für alle Kinder und der Direktor gab der Erzieherin dann zwei Wochen später den Hinweis, dass alle Eltern, wo er sich nicht nach dem Unterrichtsspiel gemeldet habe, davon ausgehen könnten, dass der Einschulung nichts im Wege steht.

Also offiziell habe ich zwar nichts von ihm gehört, aber inoffiziell habe ich jetzt die Bestätigung, dass unser Sohn dieses Jahr eingeschult wird.

Ich finde dieses Hin und Her und diese Ungewißheit furchtbar, besonders für die Kinder. Denn die sind mit ihren fast 6 Jahren ja auch nicht auf den Kopf gefallen und bereiten sich innerlich schon auf die Schule vor. Wenn ich meinem Sohn jetzt gesagt hätte, er darf dieses Jahr noch nicht in die Schule, dann wäre er sicher am Boden zerstört gewesen.

LG, Sonja

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht