DKV
Grundschule Grundschule
Geschrieben von Maxikid am 10.11.2017, 11:46 Uhr zurück

Meine Tochter hatte in HH sowohl in der GS als auch auf der weiterführenden Schule

Frontalunterricht.....Sie wäre auch nicht der Typ für freies Lernen gewesen. Eine Stadtteilschule mit Reformp. wäre auch nichts für sie gewesen....

LG maxikid

Kind mit EisLesen Sie auch zu diesem Thema:  Taschengeld - ab wann und wie viel?

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen im Forum Grundschule:

Probleme in der Schule meiner Tochter

Hallo zusammen Meine Tochter ist in einer Integrationsklasse. Sie haben 3 Jungs mit Autismus und ADHS in der Klasse. Der eine hatte sie von Anfang an auf dem Kicker. Hat sie massiv geschlagen und gemobbt. Wir hatten etliche Gespräche und es ging dann besser. Bis vor etwa 2 ...

Carry87   23.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Tochter, Schule
 

Meine Tochter 9.j hat keine Lust auf Schule....

Hausaufgaben macht sie lustlos und widerwillig... Sie ist ein kluges Mädel aber stinkefaul (sorry für den Ausdruck) alles andere ist interessant, nur die Schule ist blöd. Jetzt muss sie wegen ihrer schlechten Leistungen die 3. Klasse wiederholen...ich hoffe sie kriegt ...

lirena   29.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Tochter, Schule
 

Schulheft in der Schule spurlos verschwunden - Tochter total verzweifelt

Ich weiß, dass es kein Drama ist, dennoch möchte ich es gerne loswerden und fragen, ob ihr da jetzt nochmals konkret nachhaken würdet. Meine Tochter hat ein Arbeitsheft, das über die Schule ursprünglich bestellt wurde. In diesem Arbeitsheft hatten sie am letzten Freitag auch ...

charty   24.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Tochter, Schule
 

Ein Dankeschön an die Schule: Meine Tochter hat die Küche entdeckt...

Seit Jahr und Tag versuche ich immer wieder mal meine Tochter (2. Klasse) dazu zu bringen mit mir gemeinsam zu kochen. Antwort: "Nein danke!" Jetzt hat die Klasse das Thema "Ernährung", inklusive auf den Markt gehen, Obstsalat zubreiten, in die Küche eines Restaurant zu ...
Millefleurs   29.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Tochter, Schule
 

Meine Tochter hat große Problem in der Schule (2. Klasse)

Hallo, hatte vergangene Woche ein Gespräch mit der Klassenlehrerin, das nicht so positiv war! Wegen Mathe-Probleme könnte die Versetzung gefährdet sein! Meine Tochter hat große Probleme im Rechnen, selbst im Zahlenraum bis 20 (1. Klasse Niveau) ist sie noch nicht sicher! ...

khadi   11.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Tochter, Schule
 

Meine Tochter 9 ist zu Hause anders, als in der Schule??

hallo, eigendlich bin ich in die schule gegangen weil meine Tochter in der Wahnehmung hat und eben Arbeitstempo, wo sie wirklich langsam ist. Die Klassenleiterin sagte mir das sie Chaotisch ist und kein System hat, was meine Schuld ist natürlich. Dann kommt sie teilweise ...

Madleen1974   08.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Tochter, Schule
 

Unsere Tochter weint ständig in der Schule

Hallo, ich brauche dringend einen Rat. Unsere Tochter (6J) wurde dieses Jahr eingeschult. Sie hat sich sehr auf die Schule gefreut. Allerdings sind wir vor 2 Monaten umgezogen, und hier hat sie leider noch keine Freunde, die mit in ihre Klasse gehen. Schon im Kindergarten hat ...

Karollschuh   02.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte:   Tochter, Schule
Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule