Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von maleja am 14.12.2005, 12:52 Uhrzurück

@emmal j

Super! Geb Dir voll und ganz recht.

Beim Turmabu z.b. weiß es doch auch jeder "Küchenpsychologe", *grmmml, dass ein Turm von einem Baby erste einmal dauernd umgeworfen werden muss, bevor er ihn bauen kann.
So muss ein Kind doch erst einmal die Geschlechter kennenlernen, bevor es sich für seinen Weg entscheidet.
Ob natürlich die klassische Frauenrolle die ist, zu Hause hinterm Herd etc, bin ich mir nun auch nicht sicher. Da könnten wir unseren Mädels schon was anderes vorleben.
Aber die eigentlichen weiblichen/männlichen Eigenschaften, wie z.B. dass die emotionale Seite mehr von der Mutter geprägt wird, die leistungsorientierte eher vom Papa (oh, bitte, steinigt mich jetzt nicht! Natürlich gibt es immer Ausnahmen, aber zu einem großen Prozentsatz ist es nach wie vor so, oder?).
Ob jetzt die Mutter mit den Jungs/Mädels kickt oder auch der Papa mal Rollenspiele mit den Kids macht...ich glaube, darauf kommt es nicht an.
Es ist bestimmt auch nicht schlimm, wenn der Papa sich die Elternzeit nimmt und die Mama die begehrten Brötchen verdient.

ABER: Eine Mama soll dabei immer noch eine Frau sein dürfen und ein Papa ein Mann. Das ist sooo wichtig für die Identifikation für die Kleinen. Da gibt es sogar eine bestimmt Phase dafür. (Ödipale Phase, da werden die Weichen gestellt, mit wem - sollte mit dem eigenen GEschlecht sein - und wie kann sich ein Kind identifizieren)

*so auch mal Klugscheiß, ich Küchenpsychologin mit staatlicher Anerkennung....

GRüßle Silvia

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten