Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von wassermann63 am 14.12.2005, 9:59 Uhrzurück

Re: Zu Jovis Kindermädchen und neue Studie über Geschlechter-Unterschiede

Schließe mich Moneypenny an, weil ich mich schon oft genug mit anderen Erziehungsfragen rumquäle und wenigstens in dieser Hinsicht einfach locker vom Hocker erziehen möchte. Auch ich erziehe deshalb meine Kinder entsprechend ihrer natürlichen Vorgaben sowohl was primäre und sekundäre Geschlechtsmerkmale anbelangt, als auch was die sonstigen anatomischen Unterschiede und spezifisch männlichen Merkmale betrifft.

Meine Jungs bekommen nicht prinzipiell ne Puppe aufs Auge gedrückt, nur um ihnen dann die Wahl zu lassen, Plüschtiere und Ernie-Puppen aber schon. Aber - wie die Natur es eben so will - sie denken nicht im Entferntesten daran, die Plüschteile an- oder auszuziehen oder ähnliche Färzle damit zu unternehmen. Nur das Schaf bekommt ab und zu was zum Essen. Und auch das ist genetisch bedingt.

Nee, wirklich, die aktive und selbst geleitete Erziehung von Kindern ist schon schwer genug. Da möchte ich mir nicht aus noch das Hirn zermartern, wie ich den perfekten Jugendlichen der Zukunft auf meinen Kindern machen kann...

Viel wichtiger ist mir, das Selbstbewusstsein meiner Kinder zu fördern. Sie sollen sich ihrer selbst als eigenständige Person sicher werden dürfen - und nicht entsprechend irgendwelcher Freund/Feindbilder..

LG
JAcky

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten