Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von saulute am 14.12.2005, 12:05 Uhrzurück

Re: An Rio

Komisch, wenn bestimmte Verhaltensweisen (wie Männer gehen jagen, weil sie körperlich stärker sind, Frauen bleiben mit Kindern, weil nur sie nun mal Kinder stillen können und mit sich rumtragen müssen) nicht genetisch bedingt sind, wie alles, was die genialität der natur einrichtet, damit die Gattungen überleben können, wie kamen dann die ersten Menschen darauf, in diese bis heute bekannten Geschlechterklischees oder Rollen zu verfallen?
sind die Affenmänchen, die sich Harems halten, notgeil, die Affenweibchen nicht emanzipiert, oder folgen sie ihrem genetisch programmierten Instinkt, seinen Samen möglichst breit zu streuen?
Allein schon im sexualverhalten gibt es gewaltige Unterschiede zwischen Mann und Frau.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten