Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von fiammetta am 13.09.2011, 12:04 Uhrzurück

Rücksichtnahme

Hi,

Du hast Vorstellungen... Was meinst Du, was ich mir schon für Zeitforderungen angehört habe. "Also bei mir geht`s nur am Samstag Nachmittag von 14.00 - irgendwann und auch nur tendenziell angemessen zahlen will ich auch nicht, schon garnicht für Wochenendarbeit, denn da habe Sie ja auch etwas davon" - so, was denn, bitte? Dass mir der Samstag als Familientag völlig zerrissen wäre? Dass mir dieser Tag zur Erholung nicht wirklich zur Verfügung steht? Und tschüss!

Den Vogel hat einmal eine Arztgattin abgeschossen, die in einem fordernden Ton um Termine für ihren Gatterich ansuchte. Klar, grundsätzlich gerne, aber dann kam`s: Nachdem er ja so lange arbeitet und eigentlich ein Nachtmensch ist, wäre ihm ein Termin um 23.00 Uhr sehr gelegen. Ich habe gedacht, ich höre nicht recht. Gut, Madame war auch nicht fähig, das Wort Arzt richtig zu schreiben - ihre Version war immer: "Arrzt", das hätte mir schon zu denken geben sollen... (Gott, was bin ich boshaft).

Nee, wenn mein Vater dereinst nach Dienstschluss noch zu Kunden mußte, war es eher die Ausnahme, wenn ihm wenigstens ein Glas Wasser oder gar ein paar Schnittchen nach 18.00 = langer Arbeitstag = Hunger = Abendessenszeit hingestellt wurden...

Ein Dienstleister HAT kein Privatleben, wozu denn, und kosten darf er auch nichts...

LG

Fiammetta
***die auch eigener Erfahrung mit Dir leidet***

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten