Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Hase67 am 14.09.2011, 9:33 Uhrzurück

Re: Rücksichtnahme.....Lieben Dank! Kurze Rückmeldung nochmal:-)

Hi STT,

das hast du sehr schön (und wie immer sehr klar formuliert) dargestellt. Denn das ist natürlich die Kehrseite der Medaille: Dass man sich im Spagat zwischen Beruf und Famile immer zwischen zwei konträren Interessenslagen zerreibt, und gerade das ist das Anstrengende. Am Schlimmsten ist es dann tatsächlich, wenn einem für die selbst und nach bestem Wissen und Gewissen getroffene Entscheidung auch noch ein schlechtes Gewissen untergejubelt wird, und darin bist du - sorry Butterflocke, aber ich kenne dich ja inzwischen hier aus dem Forum auch ein bisschen - sicher ziemlich gut.

Mag sein, dass dein Mann ein treudoofer Trottel ist, der es seinem Cheffe und seinen Kunden für deinen Geschmack zu oft allzu sehr recht machen will und sich damit gegen eure Interssen entscheidet, aber hast du dir mal überlegt, dass es vielleicht auch gerade diese Gutmütigkeit und Nachgiebigkeit ist, dass er mit seinem sehr konservativen, türkischen Background überhaupt offen und bereit genug ist, sich auch auf deine hohen Erwartungen einzulassen? Und dass er solche "unmöglichen" Arbeitszeiten vor allem aus Angst einschiebt, euch sonst irgendwann nicht mehr versorgen zu können? Von deinem Gehalt allein würde es sicher ziemlich eng werden, oder?

LG

Nicole

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten