Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Jari am 16.11.2005, 17:14 Uhrzurück

Re: Familienziel : Abi? ( bei mir damals nicht) , aber ..............

Hallo,

also ich bin auch ein so auf den letzten Drücker Lernerin, gerne auch mit Buch unterm Kopfkissen schlafen gehen, man kann es sich ja wenigstens einbilden :o))).
Ich ahbe aber wirklich das Glück gehabt, sehr sehr leicht zu lernen. Mein Abi habe ich ohne wirklich viel zu lernen mit einer glatten 2,0 bestanden. Da war ich aber auch sehr rational. Ich habe überlegt, wenn ich mich wirklich richtig anstrenge und viel tue, könnte es ´ne 1,6 werden, was immer noch eine 2 war. Also Eine 2 ohne viel zu tun und mit viel Zeit für den Freund, meinen jetzigen Mann, schien mir da erstrebenswerter.
In der Ausbildung ging es mir genauso, dass ich nicht wirklich viel getan habe. Gut der Abschluss war dann eben nur eine 3, aber ich konnte das vor mir vertreten. Das einzige was mich wirklich geärgert hat, für die Prüfung für die ich mich am meisten vorbereitet hatte, habe ich nur mit 4 bestanden und damit meinen Durchschnitt auf di 3 gedrückt. Naja das hat mir dann mal wieder bewiesen, zu viel bringt auch nichts.

Ich denke ich habe eben viel Glück geahbt, dass ich so auch gut durchgekommen bin.

LG Janet

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten