Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von nesthaekchen am 28.06.2012, 12:10 Uhr.

Re: Lügen

Also um das mal richtig zu stellen!

Ich zwinge Ihn zu rein gar nix! Wenn er sagt er muss wirklich nicht, dann baraucht er auch nicht zu gehen. Wenn er aber dann, und das war schon oft so, 5 min. nachdem wir das Haus verlassen so dringend muss, das er fast in die Hosen macht, ist er zu faul auf´s klo zu gehen, wie er selber sagt! Und wenn ich merke, er hat es im Griff, brauchen wir darüber gar nicht mehr zu reden, denn dann weiß ich er wird gehen, wenn er meint er muss. Hatten schon diverse Situationen, weswegen, ich einfach nur sage: denk daran nochmal auf´s klo zu gehen, eh wir fahren!

Zum Thema Essen. Ich habe ein Kind, was eigentlich alles probiert was essbar ist, bin sehr stolz darauf und er hat auch die möglichkeit zu sagen, es schmeckt nicht. Er muss auch nicht alles probieren wenn er das nicht mag! Natürlich ändern sich geschmäcker, und es wird sachen geben, die Ihm mal geschmeckt haben, die auf einmal nicht schmecken. Ich denke das kennt jeder von uns. Aber eine Zeit lang, war es so, das er mir sagte, das es einfach nicht schmecken würde. Seit der Schule ist es immer was anderes, nur nicht, das es nicht schmeckt!

Zum Thema Krasse Klasse! Natürlich darf er auch Junge sein, schreien wenn Ihm danach ist, und auch ausbrechen, wenn Ihm danach ist, und mitmischen sowieso!, Aber mir ging es einfach darum, das wenn er in der Schule verprügelt wird, er immer sagt: Ich habe nix gemacht. Und von seinem Schulpaten, erfahre ich dann Tage später, das es ganz anders war.
Er weiß, das wir immer da sind, und er kann mit allem kommen. Für manche Sachen braucht man manchmal Zeit, um darüber zu sprechen. Aber er beharrt darauf, das er nichts getan hat, und Tage später sagt er dann, das es doch anders war, er habe es vergessen!
Natürlich bin ich nicht begeistert, wenn er Kinder zusammen schlagen würde, aber trotzdem, sollte man gemeinsam darüber sprechen! Auch wenn er Scheiße gebaut hat,man braucht nicht zu Lügen.

Und das in diesem Alter Lügen dazu gehört, das weiß ich auch! Man muss es ja austesten. Aber ich finde halt, es sollte sich in grenzen halten!

Und oft war es schon so, das mich gefragt hat, ob ich oder mein Mann nicht mal in die Schule kommen kann, und mit den Jungs mal reden, das die Schlägereien aufhören. Natürlich sind wir der Sache nach gegangen, in der Annahme, er ist ein Opfer! Und wie sich dann raus gestellt hatte, war es auch anders herum, und es nimmt sich nix zu den anderen! Da standen wir dann schön blöd da!

Naja, aber wo ich eigentlich gedacht habe evtl. erfahrungen oder Tips zu bekommen, wird man angebellt, man würde das Kind zwanghaft in etwas hineindrücken! Ganz bestimmt nicht! Aufgrund mancher schon vorgefallener Situationen, sind wir dabei, gemeinsam einen Weg zu finden, wie wir es jedem gerecht machen können. Habe keine Leine für mein KInd, im gegenteil, er darf sich sehr frei bewegen, darf auch vieles selbst entscheiden, wo ich manchmal Schlucken muss, aber ich kann und will Ihn nicht anketten. Aber Lügen im größeren ausmaß ist einfach für alle von uns nicht wirklich gut, und für Ihn schon gar nicht!

Aber gut. Ist wohl hier in die Hosen gegangen!
Schade, dachte ein Forum ist dafür da, sich auszutauschen und nicht um sich runter zu buttern!

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia