Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Eleanamami am 14.12.2007, 16:31 Uhr.

Re: Gar nicht...............................

Ich bewerte in der 1.Klasse nicht die Leistung eines Kindes, sondern bespreche es mit jedem Kind!!!

Es gibt Kinder, die schreiben noch bis zum 7/8. Lebensjahr spiegelverkehrt und " falschrum". Es richtig zu tun, ist eine Leistung, die das Gehirn erst mit einem entsprechenden Entwicklungsstand vollbringen kann. In der Regel tun sie das dann von einem Tag auf den anderen, ohne Schreibtraining. Manche können es gleich, manche erst später. Zwischen den Entwicklungenständen der Schulanfänger liegen ca. 3-4 jahre.

Das als Fehler anzustreichen ist also im Grunde genommen ein Fehler der Lehrerin, weil sie das scheinbar nicht weiß.

Diese Art und Weise, natürliche Entwicklungsschritte der Kinder als Fehler, mit dem Rotstift zu jagen, finde ich sehr fragwürdig....und ein Grund der deutschen Schulverdrossenheit!

Ich wäre auch wütend geworden!!!!!!!!

LG

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia