Vornamen

Vornamen

Fotogalerie

Redaktion

 

von Gustavina  am 11.07.2021, 9:09 Uhr

Englische Vornamen

Der Name meines Kindes wird wohl auch gerne mal in diese englische Schublade gesteckt - dabei ist er nicht mal englisch, wird bewusst nicht so geschrieben und die Aussprache dieser Personen ist somit einfach nur falsch. Es gibt von dem Namen eine englische Variante mit y, ja, aber der Name ist altgriechischer Herkunft und wird seit mindestens 2000 Jahren vergeben - ich dachte da vorher wirklich auch nicht, dass da die Reaktionen so werden…

Mittlerweile hadere ich tatsächlich auch etwas mit dem Namen und wünsche mir manchmal, dass ich etwas eindeutigeres vergeben hätte. Aber ganz ehrlich? Diesen Namen hielt ich auch mal für eindeutig… und die Bedeutung finde ich noch immer wunderbar. Mein Mann hält mich für verrückt, wenn ich rückblickend etwas hadere.
Ich hab es aber auch noch leichter hier etwas zu sagen. Kind ist noch lange nicht in der Schule, also wer weiß, was da noch kommt. Allerdings hat Kind zumindest die Möglichkeit aus seinen mehreren Vornamen zu wählen, falls der erste doch wirklich mal zu belastet werden sollte.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Wann ist Ihr Entbindungstermin ..? In diesen 12 Foren für die Schwangerschaft
finden Sie andere schwangere Frauen, die auch in Ihrem Monat entbinden:
Schwangerschaftsforen
  * Januar * März * Mai * Juli * September * November
  * Februar * April * Juni * August * Oktober * Dezember
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.