Vornamen

Vornamen

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Tatina am 03.07.2021, 22:12 Uhr

Jesse

Hallo alle zusammen,

Welche Assoziationen habt ihr zum Vornamen Jesse? Ich habe noch nie jemanden mit dem Namen getroffen und habe keinerlei Bezug dazu, finde ihn aber klanglich sehr schön.

Lg Tatina

 
14 Antworten:

Re: Jesse

Antwort von kaempferin am 03.07.2021, 22:53 Uhr

Hallo,

Assoziationen zu diesem Namen habe ich keine, da ich niemanden kenne, der so heißt, aber ich finde ihn ebenfalls echt schön. Wenn mich nicht alles täuscht, ist das ein norddeutscher Jungenname.

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jesse

Antwort von Ich-bins am 03.07.2021, 23:12 Uhr

Im englischen Raum ist der Name recht beliebt, gerne auch als Doppelname Jesse James.

Ich finde ihn sowohl deutsch als auch englisch ausgesprochen total schön.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jesse

Antwort von Fleurdelys am 03.07.2021, 23:24 Uhr

Englisch ausgesprochen habe ich die Assoziation Jesse aus „Full House“. In Deutschland wird man aber wohl eher an eine Koseform von Jessica denken.
Und deutsch ausgesprochen denke ich an einen meiner Dozenten, der hieß so mit Nachnamen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jesse

Antwort von Schneewittchen123 am 03.07.2021, 23:53 Uhr

Ich kenne einen Jesse. Der Name hat mir noch nie gefallen, ich muss da immer an Kresse denken.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jesse

Antwort von Gustavina am 04.07.2021, 0:29 Uhr

Ich mag Jesse sehr. Ich kenne in der “deutschen” Aussprache sowohl einen persönlich als auch den finnischen Thaiboxer Jesse Valo.

Ich mag die Aussprache, das “lässige” an dem Namen und das er gleichzeitig für alle Altersgruppen funktioniert. Ebenso mag ich, dass es an sich ein sehr alter Name ist. Für mich ist er auch immer männlich.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jesse

Antwort von Ruto am 04.07.2021, 0:43 Uhr

Jesse ist für mich ein englischer Name. Hab erst vor kurzem ein Buch mit einem Jesse gelesen, das rund um 1900 spielt. So in etwa würde ich es auch verorten (also altmodisch wie James, aber gleichzeitig weniger gängig).

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jesse

Antwort von Maxikid am 04.07.2021, 7:07 Uhr

Schöner Name, kenne einen 12
Jährigen. Wird dt. ausgesprochen. LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jesse

Antwort von 13092020 am 04.07.2021, 19:48 Uhr

Ich kenne eine weibliche Jesse aus norddeutschland (auch Deutsch ausgesprochen) je nach dem wo du wohnst und wie du es aussprechen möchtest könnte es für Konfusion sorgen ;) deutsch ausgesprochen finde ich den namen sehr schön, englisch gar nicht. In Süddeutschland müsste man wahrscheinlich immer erklären wie man es ausspricht..

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jesse

Antwort von bellis123 am 04.07.2021, 19:58 Uhr

Ich kenne den Namen nur englisch ausgesprochen und das wiederum finde ich unglücklich, da viele ihn für einen weiblichen Namen halten werden (Spitzname für Jessica).

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jesse

Antwort von knopf.im.ohr am 05.07.2021, 17:38 Uhr

Hallo!

Ich finde Jesse (deutsch ausgesprochen) süß.

Kenne nur ein Kind aus dem weit, weit entfernten Bekanntenkreis, das so heißt.

Es stimmt, dass man sich Jesse in jedem Alter gut vorstellen kann, wie schon jemand vor mir hier geschrieben hat.

Die Assoziation, die ich habe, ist der Film Free Willy. Da hieß der Protagonist so.

Liebe Grüße
Knopf

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jesse

Antwort von Jayjay am 06.07.2021, 9:10 Uhr

Jesse ist eigentlich ein biblischer Name.
Finde den Namen, deutsch ausgesprochen ganz nett, kenne aber niemanden, der so heißt. In erster Linie denke ich an Jesse James oder Jesse Owens.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jesse

Antwort von Pocahontas1234 am 06.07.2021, 23:56 Uhr

Ich musste bei dem Namen sofort an Jesse aus Full House denken. :-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jesse

Antwort von kriku am 07.07.2021, 8:29 Uhr

Hallo,

ich kenne 3 Jesses. Alle deutsch ausgesprochen! Ein Jesse ist Mitte 20, einer ist jetzt 7Jahre und ein anderer ist 3 Jahre alt. Der 20 Jährige studiert Medizin, ist super clever und ein toller junger Mann. Der 7 Jährige ist auch sehr clever und weiss gefühlt alles :-) und der 3 Jährige ist auch ein sehr süßes, aufgewecktes Kind.

Also ich verbinde mit dem Namen ein schlaues, vielfältig interessiertes Kind!
Der Name ist sehr gut zu vergeben.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jesse

Antwort von Anni1500 am 10.07.2021, 22:20 Uhr

Ich schieb ihn irgendwie automatisch Richtung Bibel. Keine Ahnung warum und ich überlege automatisch ob männlich oder weiblich.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Wann ist Ihr Entbindungstermin ..? In diesen 12 Foren für die Schwangerschaft
finden Sie andere schwangere Frauen, die auch in Ihrem Monat entbinden:
Schwangerschaftsforen
  * Januar * März * Mai * Juli * September * November
  * Februar * April * Juni * August * Oktober * Dezember
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.