Schwanger - wer noch?

Schwanger - wer noch?

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Biankaline, 40. SSW am 27.04.2009, 9:53 Uhr

Ab wann Sorge über den Blutdruck????

Also ich bin nu in der 40 SSW.
Habe normalerweise nen Blutdruck von etwa 115/60-70.
Jetzt hab ich aber ab und an das ich Herzklopfen bekomme und dann auch das Gefühl hatte das was nicht ganz so stimmt.
Habe mir also von meiner Tante ein Gerät geliehen zum Messen, jetzt war mein Blutdruck um viertel vor neun rum in meinem Wert habe davor schon Hausarbeit etc erledigt. Jetzt hab ich wieder Herzklopfen und hab dann nochmal gemessen nu ist der Druck bei 138/84 ......
Muss ich mich jetzt zum Arzt begeben?
Mein Gyn ist leider in Urlaub müßte wenn zu ner saublöden vertretung oder ins KH fahren wobei es mir so schlecht nicht geht, hab auch kein Kopfweh oder so.
Bin da grad etwas überfragt was zu tun ist.

LG

 
11 Antworten:

Re: Ab wann Sorge über den Blutdruck????

Antwort von MamavonLucas am 27.04.2009, 9:54 Uhr

Damit ist nicht zu scherzen.Ich sass mit nem Blutdruck von 200 zu 100 beim Arzt und mir ging es super.
Wenn du unsicher bist lieber zum KH oder Internisten fahren.
Sicher ist sicher.
Ich war ein paar Tage stationär und wurde dann mit Medis eingestellt.
Sandy

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ab wann Sorge über den Blutdruck????

Antwort von MamavonLucas am 27.04.2009, 9:55 Uhr

Wobei mein Internist meinte bis 140 ist ok mit dem Blutdruck.Aber Kontrolle kann nichts schaden weil deiner sonst ja weitaus niedriger ist.
Sandy

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ab wann Sorge über den Blutdruck????

Antwort von Cosmicbabe, 37. SSW am 27.04.2009, 10:02 Uhr

Halt halt halt hast Du 5 Minuten geruht??? direkt nach der Hausarbeit ist schlecht mit messen glaub einer "Panik vor Gestose und Hellpp Frau:)"
und auch die Psyche spielt manchmal einen Streich bei Messen. Jetzt leg Dich mal hin und ruh Dich aus und mess dann nochmal inruhe. Ist er dann so hoch würd ich vielleicht doch zum Arzt.Meiner ist immer 100/60. Wenn ich dann aufsteh und umherlaufe springt er in die Höhe. Mein Mann hat schon gesagt wenn die ss rum´ist nimmt er mir das Gerät weg...Sorgen solltest Du Dich wenn der untere Wert um 15 steigt und der obere glaub um 30 steigt. Liebe Grüsse Caro auch aus dem Maiforum:)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ich nehm Tabletten!!!

Antwort von schnuffel35 am 27.04.2009, 10:06 Uhr

Hallo!!

Ich komme gerade vom Arzt. Ich muß Tabletten wegen zu hohen Blutdruck nehmen!! Bei mir ist er meist bei 145/75-80. Puls geht oft an die 100!

Gruß Heike

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@Caro

Antwort von Biankaline, 40. SSW am 27.04.2009, 10:07 Uhr

Das erstemal hab ich nach der Hausarbeit gemessen da war ja alles in Ordnung.
Als ich dann gefrühstückt habe und meinen Milchkaffe getrunken hatte, hab ich Herzklopfen bekommen und deshalb nochmal gemaessen. Das war dann das höhere ergebniss.
Jetzt ist er bei: 138/85

Hatte bei meinem großen ja HELLP war um die Zeit schon im KH zum einleiten und bin da deshalb etwas ängstlich veranlagt.......

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ab wann Sorge über den Blutdruck????

Antwort von annalena36 am 27.04.2009, 10:24 Uhr

Oberster Grenzwert ist 140/90,drüber sollte er nicht liegen.Allerdings ist es um den ET herum so ,dass bestimmte Hormone die man ausschüttet ,wenn der Körper die Geburt einleitet,den RR etwas erhöhen ,die Mutter sozusagen "Wach" halten sollen.

LG Anna

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ab wann Sorge über den Blutdruck????

Antwort von almut72 am 27.04.2009, 10:30 Uhr

Der Blutdruck schwankt! Auch wenn du sonst eher niedrigen hast: Gut, dass er nach körperlicher Betätigung höher ist!
Grenzwerte siehe oben, aber nur relevant, wenn Überschreitungen nach wirklicher Ruhe und mehrfach vorkommen!
Bleib ruhig.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ab wann Sorge über den Blutdruck????

Antwort von Biankaline, 40. SSW am 27.04.2009, 10:32 Uhr

DANKE EUCH!!!!!
Ihr seit echt super.
Man will ja so kurz vor Termin auch nicht vorher die Pferde scheu machen "ohne Grund".
Ich hab jetzt gesagt ich messe nochmal um 11 und dann mal sehen was er sagt.
Wenn er immer noch so "hoch" ist ruf icvh mla meine Hebi an.

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ab wann Sorge über den Blutdruck????

Antwort von catanddog, 30. SSW am 27.04.2009, 10:56 Uhr

Bei meiner Tochter hatte ich einen Bluthochdruck von 150/100 war alles Ok.Aber du solltest einen Arzt auf suchen sicher ist sicher.Ich bin damals auf Schwangerschaftsvergiftung getestet wurden,wie gesagt bei mir war alles Ok.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@ Biankaline Achso na dann

Antwort von Cosmicbabe, 37. SSW am 27.04.2009, 11:54 Uhr

würd ich aufjedenfall gucken lassen. Wusste nicht das Du Hellp hattest,sorry!!!Wie hast Du es damals gemerkt?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @ Biankaline Achso na dann

Antwort von Biankaline, 40. SSW am 27.04.2009, 12:10 Uhr

Mein Gyn hat das damals gemerkt als ich zur VU war.
Ich selbst hab das garnicht gemerkt.
Hatte aufjedenfall sau schlechte Leberwerte.

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft

37 Blutdrucksenker Übelkeit

Hallo ihr Lieben! Habe letzte Woche Mittwoch das erste mal positiv getestet und seit gestern ist mir dauerübel und übergeben muss ich mich auch ständig. Ich nehme morgens und abends Blutdrucksenker, wurde sofort nach dem positiven test umgestellt auf methyldopa. Die muss ich ...

von LottiLove, 5. SSW 25.01.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blutdruck Forum: Schwanger - wer noch?

Blutdruck

Hallo an alle, ich bin in der 29 ssw. Bis jetzt war alles o.k., hatte nur schwankenden Blutdruck.Jetzt hab ich immer so um die 140/96 Puls 100. Und letztens war Eiweiß leicht erhöht. DIE Ärztin fragte was ich gegessen habe am Vortag, es waren 2 Paar Wienerwürstchen.Sie ...

von Mary2511, 29. SSW 16.01.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blutdruck Forum: Schwanger - wer noch?

totale Blutdruckprobleme

Hallo Ihr Lieben, seit der Krankenhausaktion bekomme ich meinen Kreislauf nicht mehr in den Griff.Kaffee,Bewegung,viel trinken,Eisentabl.-nix hilft.bin sehr pustig,mir wird schwindelig und muss sehr oft mich hinlegen,weil gar nix mehr geht...und das nervt ...

von Canaren, 25. SSW 07.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blutdruck Forum: Schwanger - wer noch?

Boah den ganzen Tag so ein Blutdruckmessgerät ist nervig :-)))))))))))

da starrt O-Mama dann wie bescheuert auf die Ergebnisse alle 10 Minuten. Sind aber gar nicht soooooooooooooooooo schlecht. Bin mal gespannt wie es heute Nacht wird. Mein Arm ist schon fix und fertig vom ewigen pumpen. ich habe aber ...

von Ostfriesenmama, 31. SSW 16.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blutdruck Forum: Schwanger - wer noch?

blutdrucksenkende mittel

hallo zusammen, ich habe hier schon lange nicht mehr greschrieben, brauche aber mal eure hilfe. ich bin 38 und habe einen sohn 6 jahre. nun habe ich nach dem urlaubirgendwie vergessen die pille zu nehmen und dann festgestellt, dass es mir rein vom wohlfühlen (kopfschmerzen ...

von muckel999 30.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blutdruck Forum: Schwanger - wer noch?
Die letzten 10 Beiträge im Forum Schwanger - wer noch?
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.