Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Lillimax am 02.01.2020, 10:52 Uhr

Wie dring ich zu meinem Kind durch?

Hallo,

das Verhalten Deines Lausbuben-Duos ist völlig normal. Einsicht ins eigene Verhalten oder gar Reflexion darüber sind in diesem Alter noch nicht möglich. Die beiden fühlen die ganz unvermeidliche Geschwister-Eifersucht, wenn Du Dich um ihre Schwester kümmert - und wollen dann ein bisschen Aufmerksamkeit erzwingen. In anderen Situationen wiederum macht es ihnen wohl einfach Spaß, etwas Sand ins Getriebe des Alltags zu werfen.

Ich würde nicht groß schimpfen, sondern die Zwei aus der Situation entfernen. Wenn Du Dich dafür kurz einschließen musst, dann ist das eben so, das macht nichts. Du kannst sie aber auch ablenken und ihnen eine kleine Aufgabe übertragen, die sie stolz macht, während Du etwas anderes erledigst.

Du kannst viele stressige Situationen aber auch auf ganz neue und unerwartete Weise - kreativ und spielerisch - lösen. Das genialste Buch dafür ist „Ein Löffelchen voll Zucker...“ von Sabine Bohlmann. Das hat bei uns extrem gut geholfen und wirklich Entlastung gebracht, es gibt hier praktisch jede Alltagssituation eine tolle Lösung, einfach mal lesen (und nein, es geht nicht um Süßigkeiten, der Titel ist ein Zitat aus „Mary Poppins“).

LG

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in Rund ums Kleinkind - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.