Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Monroe am 02.01.2020, 11:33 Uhr

Wie dring ich zu meinem Kind durch?

Da hast du natürlich Recht,dass Schimpfen und laut werden bedeutend schlimmer ist. Aber 2 Kinder, die vor der Badtür weinen, weil sie gar nicht verstehen, warum sie ausgesperrt werden, finde ich nicht besser.
Wenn es wirklich gar nicht anders funktioniert, würde ich es auch so machen. Aber dazwischen gibt es ja noch so viele andere Möglichkeiten, die Schimpfen und aussperren umschiffen können.
Mich würden solche Maßnahmen auch stressen. Man regt sich selbst auf, die Kinder Regen sich auf und im Handumdrehen sind alle auf 180 und die Harmonie ist hinüber.
Tagesabhängig lässt es sich nicht immer vermeiden, aber mein Ansinnen wäre schon sowas im Großen und ganzen zu vermeiden.

Überdrehte Kinder können natürlich auch das Produkt von zuviel Zucker und/oder TV sein und/oder zu wenig Bewegung. Das muß die TE selbst durchleuchten, ob etwas davon zutrifft. In den beiden Fällen hilft erfahrungsgemäß nüscht um solche Situationen zu vermeiden. Da kann man nur präventiv wirken indem man tagsüber gegensteuert.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in Rund ums Kleinkind - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.