Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von caramel4u am 16.04.2015, 16:28 Uhr

kiga Platz verbindlich

Hallo
Wir melden gerade unsere vier Monate Tochter überall an damit sie nächstes Jahr in den kiga gehen kann. Einige geben uns im Dezember bescheid andere im Januar und andere erst april. Wenn ich im Dezember einen platz angeboten bekomme u den mir erstmal sichere u im März aber ein besserer platz zugesagt wird - kann ich den anderen wieder absagen

 
2 Antworten:

Re: kiga Platz verbindlich

Antwort von Oktaevlein am 16.04.2015, 20:04 Uhr

Du wirst wohl einen Vertrag unterschreiben müssen, wenn du einen Platz annimmst. Da dann wieder rauszukommen, wird vermutlich nicht so einfach möglich sein. Das würde ich vorher alles genau klären.

Bei uns war es so, dass wir ca. 2 Wochen nach der Zusage schon den Vertrag machen mussten. Da wären wir dann nur noch mit einer regulären Kündigungsfrist rausgekommen, hätten also ein paar Monate (weiß grad nicht wie viele) den Beitrag zahlen müssen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: kiga Platz verbindlich

Antwort von jamelek am 16.04.2015, 23:13 Uhr

Den Kigavertrag wirst du normal kündigen müssen.
War bei mir jedenfalls so. Ich hatte meinen Jüngsten verbindlich zu Februar 2015 angemeldet, mich dann aber entschieden meine Elternzeit zu verlängern. Da bei uns die Kündigungsfrist aber nur einen Monat betrug und ich mich im Dezember diesbezüglich entschloss, konnte ich ihn normal zum 31.1.2015 kündigen, bevor er sozusagen begonnen hat.

Nur die Kündigungsfrist wird vielleicht von Kiga zu Kiga unterschiedlich sein; teilweise vielleicht bis zu 3 Monate.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Rund ums Kleinkind - Forum

KIGA und Windel das riesige Problem :-(

Hallo Mamas, ich erhoffe mir einen Rat. Wir haben ein großen Problem was das Thema KIGA und Windel angeht. Emmi ist 3 aber noch nicht trocken. Das Interesse am Töpfchen ect...... ist trotz aller Bemühungen und Belohnung nicht da. Was ich selbst nicht so schlimm finde. ...

von Beautyholic 02.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kiga

effektiver Sonnenschutz, Problem in Kiga

Hallo, ich weiß nicht so recht, wie ich reagieren soll und erhoffe mir hier ein paar Tipps. Mein Sohn ist nun drei Jahre alt und geht in den Kiga. Ich halte es bis jetzt immer so, dass ich ihm dünne, aber lange Sachen anziehe und eine dünne Stoffmütze mit Nackenschutz ...

von felixbaerli 19.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kiga

trocken werden und kiga start

Guten nabend, Mein Sohn wird in ca .3 wochen ein Jahr alt. Also ist dann ja kein baby mehr .nun liegt mir meine Mutter seit tagen in den ohren ,ich solle doch nun endlich anfangen mit dem töpfchen ....und am tage die Windel ab lassen...damit er "trocken" wird .laut ihrer ...

von stromi1986 19.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kiga

Welches Kind geht nicht in den kiga? Wieso, weshalb, warum :)

Hallo ihr lieben, ich wollte mal fragen wer sein Kind nicht in den Kindergarten gibt/gegeben hat und warum und wie die Erfahrungen mit der Betreuung zu Hause oder Omi ist? Bin am überlegen ob ich meinen Sohn zu Hause lasse und nur das letzte Jahr in den kiga gebe. Vorteile? ...

von Kräuterzauber 24.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kiga

Brauche dringend Rat: toilettensitz oder töpfchen im Kiga?

Hallo, mein Sohn ist jetzt 2,5 und ist gerade beim Trockenwerden. Klappt auch alles soweit gut. Er geht bei uns zuhause noch aufs Töpfchen, weil er den Toilettensitz nicht mag. Er sagt immer das klebt am Beim. Und alles was klebt mag er gar nicht!!! (Schreit, wenn er am Stock ...

von felixbaerli 05.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kiga

Tränen im KiGa

Hallo, meine Tochter ist 3,5 und geht jetzt das zweite Jahr in den KiGa. Es gab zwischendurch immer wieder Phasen, in denen sie sich schwer von mir trennen konnte, vor allem nach längeren Ferien oder wenn neue Kinder in den KiGa kamen, um welche sich die Pädagogin vorrangig ...

von strickjackale 13.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kiga

wie hoch sind die Zäune in eurem Kiga

Hallo bei uns ist der Zaun nur genau 1 meter; ständig hauen Kinder, auch 3 Jährige darüber ab..also bestimmt 4 mal im Jahr sind Kinder weg. In den Vorschriften steht: Zaun muss mind 1 meter hoch sein, zudem NICHT zum Klettern verleiten. Was genau ist mit " nicht zum ...

von choizz 16.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kiga

kann mein Sohn mit Mittelohrentzündung in den Kiga?

Hallo, ich hoffe die Frage wirft keine Empörungsrufe hervor, aber mein Sohn war heute morgen etwas Quengelig und sagte sein Ohr tut weh. Aber nicht übermäßig viel oder lange. Ich bin den noch direkt zum Ohrenarzt gegangen. Der hat dann festgestellt, dass er eine ...

von felixbaerli 10.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kiga

Kiga Tränenreicher Abschied

Hallo meine Tochter,3 Jahre alt,geht nun in den Kiga. In der Anfangsphase war alles in Ordnung und ich konnte ohne Probleme für ein paar Stunden gehen.Nun hatte der Kiga 2 Wochen Ferien und meine Tochter weint nun bitterlich wenn ich gehen möchte,um sie im Kiga zu ...

von nagerhome 28.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kiga

Sagen eure Kidis (3 Jahre) was wenn sie die Windel voll haben und Windel im Kiga

Hi, ist es eigentlich normal das meine Große nie was sagt wenn sie die Windel voll gemacht hat? Wenn es nach ihr ginge könnte man den ganzen Tag mit voller Windel rumlaufen. Sind eure auch so? Sie soll ja jetzt auch in den Kiga gehen ab 1.9 und meine da ist es ja auch nicht ...

von Mami_Sarah 11.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kiga

Die letzten 10 Beiträge in Rund ums Kleinkind - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.