Kigakids

KIGAKIDS - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Wunschkind-Nr-2 am 07.09.2019, 23:32 Uhr

Kind verschlucken, Bronchoskopie.

Also, ich persönlich würde mir da, glaube ich, keine Gedanken machen. Ich bin bei sowas aber auch eher entspannt..
Das Kind hatte zwei Tage lang Fieber, es hat also etwas ausgebrütet. Der Husten ein paar Tage später, passt da doch eigentlich gut zu.. wenn er kein weiteres Fieber, starke schmerzen oder so hat, hätte ich es jetzt auf eine Erkältung geschoben (vor allem, wenn er schon Krupp hat) und ihm die weitere Prozedur erspart.
Ich glaube, wenn wirklich etwas in der Lunge wäre würdet ihr es bald merken, wenn sich der Zustand verschlechtert...

Meine Tochter ist chronisch krank, daher kenne ich mich leider mit den Abläufen im Krankenhaus etwas aus. Oft ist es so, dass ambulante Termine schon lange im Voraus vergeben werden. Ihr hättet also sicher eine längere Wartezeit, wenn ihr die Bronchoskopie ambulant durchführen lasst. Spontan gehen solche Untersuchungen oft nur, wenn das Kind stationär aufgenommen wird. (Wir haben das Dilemma immer beim MRT, und selbst da müssen wir dann manchmal mehrere Tage stationär warten, bis wir dran kommen) am Wochenende führen die meisten Krankenhäuser solche Untersuchungen gar nicht unbedingt durch, wenn es kein akuter Notfall ist. Dafür haben sie dann gar nicht das Personal...
Ich kann mir auch gut vorstellen, dass bei jüngeren Kindern diese Untersuchung unter Narkose gemacht wird...

Mein Tipp: wartet erstmal ab, vielleicht Montag nochmal den Kinderarzt fragen... Die Ärztin muss für euren Sohn natürlich weitere Untersuchungen empfehlen (nicht, dass ihr sie am Ende dafür festnageln könnt...) Aber ich denke die Wahrscheinlichkeit ist eher gering, dass da etwas ist.

Ich persönlich würde meinem Kind diese Prozedur ersparen, solange keine weiteren Symptome dazu kommen...

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.