Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Mama-im-Juni am 10.09.2011, 19:35 Uhr

Lehrerin heiratet!

Hallo!

Ich brauch bisschen hilfe weil mir so gar nichts einfällt!

Die Klassenlehrerin hat uns am Elternabend erzählt das sie in den Herbstferien / Mitte Oktober heiraten wird.
Nun bin ich seid ein paar Tagen am überlegen was man schenken könnte, oder welche Art Aufmerksamkeit gut ankäme.
Wir kennen sie ja erst seid 4 Wochen, also eigentlich gar nicht.
Hat jemand von euch eine Idee?

LG
Kira

 
12 Antworten:

Re: Lehrerin heiratet!

Antwort von caju am 10.09.2011, 19:44 Uhr

Bei uns war es so: Jedes Kind hat eine Rose mit etwas grün geschenkt und jeder, der wollte hat ein Bild gemalt. Wurde direkt nach dem Standesamt überreicht. Lehrerin hat sich riesig gefreut.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Lehrerin heiratet!

Antwort von Annika03 am 11.09.2011, 1:23 Uhr

Die Rosen sind eine schöne Idee. Wir hatten das im Kindergarten auch bei einer Erzieherin gemacht. Allerdings hatte jedes Kind noch ein Kärtchen an der Rose mit einem Wunsch für das Paar.
Darauf standen so Dinge wie: "Viele Gute Freunde", "Geld", "Kinder", "Zufriedenheit", "Zusammengehörigkeit", "Ein schönes Heim", "Ein langes gemeinsames Leben",....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Lehrerin heiratet!

Antwort von mams am 11.09.2011, 9:04 Uhr

ich würde jedes kind ein bild malen lassen, diese zusammenheften und eine karte vom elternrat dazulegen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Lehrerin heiratet!

Antwort von lotte03 am 11.09.2011, 9:36 Uhr

Ich würde eine andere Lehrkraft befragen, was für Aktionen/ Geschenke/ Aufmerksamkeiten von dort geplant sind.
Wenn man sich dort nicht "einklinken" kann, eben eine eigenes Geschenk im Wert von 20-25€ max. aus der Klassenkasse/ Sammeln in der Klassenelternschaft. Bloß keine "Einzelaktionen" wie einzelne Blume, einzelnes Bild- das finde ich persönlich schrecklich.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

max 10 euro

Antwort von mams am 11.09.2011, 11:15 Uhr

alles andere darf die lehrerin per gesetz nicht annehmen. bringt sie nicht in die verlegenheit und schenkt einfach etwas, dass ideellen wert hat (bilder) oder unter 10 euro bleibt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: max 10 euro-wo steht das?

Antwort von lotte03 am 11.09.2011, 11:48 Uhr

Von einer maximalen Höhe eines Geschenkes ist mir nichts bekannt. Wo steht das? Woher weisst du das? Bundesland?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: max 10 euro-wo steht das?

Antwort von sechsfachmama am 11.09.2011, 13:13 Uhr

ich kann es jetzt auch nicht belegen, aber ich weiß, dass "geschenke" an lehrkräfte nicht erlaubt sind, das kann als bestechung angesehen werden.

hab ich mehrfach gelesen.

aber daran halten wir uns auch nicht - in der 4. klasse und in der 10. gibts ein abschlussgeschenk, allerdings auch nicht übermäßig teuer.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: max 10 euro-wo steht das?

Antwort von mams am 11.09.2011, 13:16 Uhr

"Der Beamte darf, auch nach Beendigung des Beamtenverhältnisses, keine Belohnungen oder Geschenke in
bezug auf sein Amt annehmen. Ausnahmen bedürfen der Zustimmung der obersten oder der letzten obersten
Dienstbehörde. Die Befugnis zur Zustimmung kann auf nachgeordnete Behörden übertragen werden."

inoffiziell toleriert man geschenke bis zu einem wert von 10,- €. alles was darüber hinausgeht, muss die lehrkraft ablehnen oder ihren dienstvorgesetzten um erlaubnis fragen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

das gilt aber nur für beamtete lehrer, oder?

Antwort von sechsfachmama am 11.09.2011, 15:43 Uhr

und bei uns ist fast kein lehrer beamtet

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 10€? Vorteilsnahme?Auch für Ang....

Antwort von lotte03 am 11.09.2011, 16:30 Uhr

In fast allen Bundesländern wird es für Beamte und folgerichtig auch für Angestellte eine Beschränkung geben, was man eben aus dem Amt heraus annehmen darf und kann und was eben nicht. Für Nds. gilt ganz klar:die oben gepostete 10€ Grenze gilt für allgemeine Geschenke- die üblichen Werbegeschenke etwa. Selbstverständlich kein Geld, keine Gutscheine, kein Schmuck, keine Sonderpreise usw- sonst gilt halt Vorteilsnahme im Amt.
Allerdings gilt es in Nds.die Zustimmung von "Aufmerksamkeiten aus dem dienstlichen Umfeld heraus (z. B. Klassenlehrerschaft/ Elternschaft) z. B. zu Geburtstag usw. im angemessenen Umfang als erteilt" Sprich: angemessene Geschenke einer Gruppe -sei es nun der Eltern oder der Schüler- sind erlaubt und gestattet. ICH finde unter Auslegung dieser Vorschrift 20 bis 25 € als durchaus angemessen. Wer es nachlesen will: http://www.schure.de/20411/15,3,03102,2,4.htm Also bitte nicht immer blind diese 10€ Grenze nennen- es darf zu besonderen Anlässen auch mal ein bisschen mehr sein...............

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Danke ...

Antwort von Mama-im-Juni am 11.09.2011, 16:50 Uhr

... für Eure Antworten.

Ich denke wenn jedes Kind 1€ gibt kann die Lehrerin das Geschenk wohl annehmen, auch wenn wir über 10€ rüber kommen. Das müßte noch im "legalen" Bereich sein, vorallem zur Hochzeit.

Die Idee mit den Rosen gefällt mir mit am Besten, allerdings heiratet die Lehrerin in den Ferien und dann auch noch im Heimatdorf, 60 km von hier entfernt. Ich denke das ich da nicht alle Eltern von begeistern kann zur Trauung zu fahren.

Falls noch jemand eine Idee hat, einfach raus damit.

LG
Kira

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: unsere hat in den sommerferien geheiratet

Antwort von teddy.666 am 12.09.2011, 6:41 Uhr

wir haben heimlich ein rundschreiben gemacht, ein euro pro kind eingesammelt, dann einen gutschein der werbefördergemeinschaft besorgt (damit kann man überall im ort einkaufen) und dann haben wir dafür gesorgt, dass die kinder vor dem standesamt spalier gestanden haben mit einer roten rose und reis - die lehrerin war sowas von gerührt und wollte im nachhinein die vertrockneten rosen gar nicht wegwerfen.
ich denke es kommt nicht auf das geld an oder das geschenk, für unsere hat die überraschung gezählt, sie hätte am liebsten losgeheult und ich denke darum geht es doch nur oder?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Forum Grundschule:

Mal an die Lehrerinnen - Wer darf an einer Grundschule unterrichten?

Bei der Schule meines Sohnes gibt es personelle Engpässe. Die Stellen konnten wohl nur schwer besetzt werden - weil zeitlich befristet. Erst hieß es sie bekommen Lehrerin X, danach hieß es Y und am Ende war es Lehrer Z. Bei Z heißt es jetzt, der Lehrer hätte gar keine ...

von Anne67 26.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lehrerin

an die Lehrerinnen/Sozialarbeiterinnen

huhu ich suche ein Buch fürs Studium, das heißt "Schicksal Kindheit" wenn das jemand über hat, würde ich es gern abkaufen... ich frage extra hier nach, weil ich denke, hier sind mehr leute, die das vielleicht haben, alsim ...

von Keksraupe 08.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lehrerin

lehnen neue lehrerin ab, benehmen sich auffällig

meine kinder haben ihre klassenlehrerin über alles geliebt. sie wurde schwanger und ist nun für 1 jahr zu hause. ich muss dazusagen, meine beiden sind beziehungskinder und sehr loyal. wenn im kiga kinder ihre freunde wechselten nach laune, blieben die freundschaften bei ihnen ...

von Zwillingsmama04 07.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lehrerin

Frage zur Klassenbildung, Bayern .. gern an die Lehrerinnen

Hallo, folgende Eckdaten kleine Grundschule, fast einzügig. Jetzt ist es so 3. Klasse mit 14 3. Klasse mit 15 2. Klasse mit 29; Anmeldungen fürs nächste Schuljahr: 1 Kind für die 2. Klasse ist somit der Teiler erreicht und sie sollten (müssten?) geteilt werden. ...

von HeikeB1969 06.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lehrerin

neue lehrerin,wie ist das bei euch stellen die sich vor

unsere lehrerin ist schwanger und nun im mutterschutz. die kinder haben nun einen neue und einen neuen sportlehrer. ich hätte mich drüber gefreut, wenn die beiden sich in irgendeiner form vorgestellt hätten. stattdessen hör ich von meinen kindern das es strafarbeitern ...

von Zwillingsmama04 31.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lehrerin

Lehrerin behandelt meinen Sohn anders....

Wir haben schon seit einiger Zeit Probleme mit der Klassenlehrerin unseres Sohnes der jetzt in der 3 Klasse ist. Sie vergleicht meinen Sohn immer mit einen "lieben, ruhigen, unauffälligen ,zuvorkomment usw" anderen Jungen. Obwohl mein Sohn z.B weiter in seinen ...

von Isabel 18.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lehrerin

Lehrerin zweifelt Gutachten an

Hallo, meine Tochter (9, 2. Klasse) besucht seit Ostern letzen Jahres eine Grundschule in NRW. Vor gut 1 1/2 Jarhen wurde bei ihr durch den Schulpsychologischen Dienst Dyskalkulie festgestellt. Die neue Lehrerin sagt ständig, dass sie zu langsam sei, nicht mit kommen würde, ...

von Gisela67 04.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lehrerin

Die Lehrerin meiner Tocher...

Hallo, ich muß mal eben Wut rauslassen und euch nach eurer Meinung fragen. Meine Tochter geht in die 4. Klasse und hat letzte Wochen eine Mathetest geschrieben und eine 4 + bekommen. Sie war total enttäuscht und traurig und hat zu Hause sogar geweint!:-((( Nun erzählte ...

von Nadine&Krümelchen 28.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lehrerin

Lehrerin verletzt Schüler

Hallo! Jetzt möchte ich doch gerne mal Meinungen zu unserem Thema des Tages hören! Ich bin auch eure Meinungen gespannt. Also, eine Lehrerin hatte Schulhofaufsicht und hat aus pädagogischen Gründen keine Spielzeuge rausgegeben, daß die Kinder ihrer Meinung nach nicht ...

von DidiM 16.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lehrerin

Lehrerin nicht gesprächsbereit während der Probezeit 2.Klasse?? (Lang)

Hallo zusammen! Hatte hier vor einiger Zeit gepostet, daß meine Tochter (1.Klasse) auf Vorschlag der Lehrerin seit Mitte Januar eine 4-wöchige Probezeit in der 2.Klasse macht. Meine Tochter hat sehr gute schulische Leistungen in der 1.Klasse gehabt und so war sie ganz stolz ...

von didi777 11.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Lehrerin

Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule

Anzeige

Paidi

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.