Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Rose2021 am 25.02.2021, 6:15 Uhr

Erst mal nicht

Unsere Schule hat leider keinen Schulpsychologen. Wir haben deswegen beim Schulamt angerufen. Die haben dort auch Psychologen und eine Abteilung die sich mit Schulproblemen beschäftigt. Die haben natürlich eine lange Warteliste für den Test. Deswegen haben wir uns entschieden diesen selbst zu bezahlen. Die Therapie ist leider wirklich sehr teuer. Und wir zahlen gerade 300 Euro im Monat. Das ist auf die Dauer nicht zu leisten und wir gehen den Weg über das Jugendamt. Bisher sieht es da mit der Kostenübernahme wohl ganz gut aus. Wir warten noch das Hilfeplangespräch. Aber unser Sohn leidet inzwischen sehr darunter und entwickelt auch für die anderen Fächer eine Abneigung bzw. Verweigert die Schule. Corona war da jetzt natürlich nicht gerade hilfreich. Wir gehen zum Glück auch noch zu einer sehr lieben Psychiaterin. Und wir hoffen daß wir so die "Kurve" bekommen.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule

Anzeige

Paidi

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.