Frauengesundheit

Frauengesundheit

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von sojamama am 07.04.2021, 20:54 Uhr

Ich kann nur berichten, wie unsere Praxis das macht

Und das läuft seit Corona besser als vorher.

Man muss vorweg sagen, wir waren immer eine "Einfach-kommen-und-warten-Praxis", sprich, Reihenfolge zum Arzt ist die, so wie man eben kommt. Sitzen 5 Leute vor mir, bin ich als 6. dran.
Rezepte holen lief nebenher.

Das haben wir aber natürlich ändern müssen. Zuviel Patienten auf wenig Raum....

Wir arbeiten jetzt nur noch mit Termin.
Wir haben eine Spalte im Kalender für uns Helferinnen, da stehen all die drin, die nicht zum Chef müssen, sprich Blutabnahmen, Vorsorge für Diabetes, Impfungen (nach Rücksprache mit Chef) etc.
Die andere Spalte sind Termine zum Chef, also alles, was erkrankt ist.

Rezepte laufen nur übers Telefon. Anrufen, bestellen, Patient kommt und WIR gehen zur Haustür runter (wir sind im 1.OG) und nehmen das mobile Kartenlesegerät mit, lesen die Versichertenkarte an der Tür ein und händigen das Rezept/die Überweisung aus.

Wir haben eine Sprechanlage installiert mit Kamera, d.h. wir können mit den Leuten, die klingeln sprechen. Hier muss und musste man immer klingeln, weil im Haus eine weitere Praxis, sowie eine vermietete Wohnung sind. Dass eben nicht immer ständig quasi Fremde herumschleichen, muss geklingelt werden.

Wer einen Termin hat, darf natürlich rein. Wir müssen nur achten, dass wir nicht zuviele Leute beherbergen....
Zeitlich kommen wir da gut hin, die Leute warten ja nicht mehr, sie haben Termin, kommen pünktlich und ist auch gleich dran und gleich wieder draußen. Meistens....

Sollte einer mal nicht anrufen, muss er halt kurz warten an der Tür wenn es nur ums Abholen geht.
Termine nur telefonisch.

Wir bieten hier auf dem Land aber auch an, die gesammelten Rezepte mittags in die örtliche Apotheke zu bringen. Die Leute müssen uns nur sagen, was die Apotheke damit machen soll. Liefern oder Selbstabholer, das vermerken wir dann auf einem kleinen Klebezettel.
Das läuft prima und wir gern angenommen.

Es ist auch erlaubt, OHNE Karte notfalls ein Rezept zu geben, in Coronazeiten geht das... aber ungern.

Bei meiner Gynäkologin ist es etwas anders. Da kann man kommen, Rezepte holen. Die meisten rufen aber immer vorher an. Das ist üblich so, weil dann geht es schneller.
Warten muss man nie lange.
Ebenso beim Zahnarzt, da geht das alles immer recht fix. Wartezeit max. 20 Minuten. Aber Zahnarzt ist eh anders...

melli

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Frauengesundheit
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.