Frauengesundheit

Frauengesundheit

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von -nela- am 07.04.2021, 22:04 Uhr

Wartezeiten beim Arzt zu Coronazeiten

Ich war im Januar erstmals beim check-up. Zur Blutabnahme gab es vorab einen extra Termin. Kam zur Anmeldung, konnte mich direkt vor's Labor setzen (saß als Einzige dort), musste etwa 2 Minuten warten.
Beim eigentlichen Termin konnte ich direkt zum Wartestuhl vor dem Arztzimmer gehen, saß dort (alleine) ca. 5-10 Minuten.
Gestern konnte ich spontan zum Fäden ziehen kommen, musste da etwa 3 Minuten vorm Empfang warten (eine Person war vor mir) und noch etwa 3 Minuten im Wartezimmer mit 3 anderen Personen (Abstand war gegeben).
Da kann ich also nicht meckern.

Vor 2 Wochen wurde mir bei der Hautärztin ein muttermal unterm Fuß entfernt. Nach Anmeldung habe ich knapp 5 Minuten mit einer weiteren Person im Wartezimmer (klein, aber für zwei ok ;-)...) gewartet; das war dort allerdings das erste Mal, dass ich überhaupt im Wartezimmer war. Bei der ursprünglichen Untersuchung im Dezember konnte ich direkt durch ins Arztzimmer.
Also auch nix zu meckern.

Anfang Februar jährlicher Check bei der Gyn.
5 Minuten allein im Wartezimmer - auch hier alles fein...

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Elternforum Frauengesundheit:

Kontaktlinsen. Welcher Arzt?

Hallo, ich trage Kontaktlinsen und müsste mal wieder die Augen überprüfen lassen. In der Vergangenheit wurde aber immer nur auf Brille untersucht. Brauche ich dafür einen anderen Arzt als den Augenarzt? Damals hatte das eine Angestellte gemacht die war auf Kontaktlinsen ...

von Sofitbinich 01.12.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Arzt

Schnittwunde: Wann zum Arzt?

Ich habe mich Samstag Abend seitlich bei meinem Zeigefinger an einer Dose geschnitten und ordentlich geblutet, Habe die Wunde eine Zeit bluten lassen, mit Leitungswasser gereinigt und sorgfältig mit Octenisept desinfiziert und verbunden, Nachdem sie nicht mehr geblutet hat und ...

von Alexa1978 19.10.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Arzt

Würdet ihr damit zum Arzt?

Hallo ich hatte Montag eine OP am Finger. Mittwoch bei der Nachsorge war der Arzt zufrieden, hat aber ziemlich am Finger Rum gedrückt, tat doll weh. Heute sollte ich den Verband entfernen und nur noch Pflaster drauf machen. Ich habe keine Ahnung, ob das okay ist. Finde ...

von Sonnenkäferchen 22.05.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Arzt

Lipom-- zu welchem Arzt

Hallo,ich war heute bei meiner Hausärztin wegen einer Schwellung am Unterschenkel.Es fühlt sich hart an und tut nicht weh.Sie meinte es ist ein Lipom ca.2cm groß. Ich hatte vorher Dr.Internet gefragt,ich weiß soll man nicht. Da kam gleich ...

von Spuni 21.05.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Arzt

Wann zum Arzt

Hallo, ich habe schon Dr. Mallmann gefragt,aber bis er antwortet frage ich mal euch um Rat. Ich habe vor ca. einer Woche vermutlich eine Lymphknotenschwellung unter der Achsel entdeckt. Es gibt keine Entzündungszeichen,daher schließe ich Haarwurzelentzündung o.ä. aus.Habe ...

von rabe71 16.07.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Arzt

Zu welchem Arzt muss ich?

Hallo, ich überlege aktuell zu welchem Arzt ich mit meinem Anliegen muss. Ich habe eine "Dauerwunde" . So nen ich es zumindest immer. Diese Wunde habe ich vom stillen. An beiden Brustwarzen, links schlimmer als rechts. Die Wunden sind immer mal 2 oder 3 Wochen "weg", ...

von mausebär2011 03.07.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Arzt

Unsicher wegen Blutung. Zum Arzt? (länger, sorry)

Hallo, Jetzt muss ich mal schreiben weil ich unsicher bin ob das unter "normal" zu werten ist oder ich zum Arzt sollte. Vor ziemlich genau 2 Jahren ist meine Tochter zur Welt gekommen. Seither hatte ich 1x im Oktober 17 meine Mens. Ich stille noch und hab eh schon immer ...

von Sperling 14.05.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Arzt

Wo finde ich einen Arzt der Ursachen und nicht nur Symptome behandelt?

Im Hinblick auf Schilddrüsenüroblemen ... Ich bin letzte Woche einfach mit einem Rezept abgespeist worden ... Ab nun täglich eine Tablette nehmen ... TSH wert zu hoch. (6,08 elefanten ) Das kann es doch nicht sein . Mangelerscheinungen von : Selen, Zink , Vitamin B ...

von reblaus 07.04.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Arzt

Haarausfall und kein Arzttermin

Hallo ihr lieben Frauen! Ich habe schon immer dünnes Haar. Nur in den Zeiten wo ich die Pille genommen habe, waren sie schön. Nun nehme ich sie seit 2,5 Jahren nicht mehr. Und seit 3 Monaten habe ich vermehrten Haarausfall bemerkt. Es sind bestimmt mehr als 100 ...

von DasZweiteGlück 19.03.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Arzt

Attest Arzt Schwangerschaft

Hallo. Weiß nicht ob ich im richtigen forum bin, aber vielleicht weiß jemand Rat. Als ich 2011 schwanger wurde, war ich in der Altenpflege tätig und bekam direkt ein beschäftigungsverbot. Am ende des 7. Monats bekam ich starkes Wasser und habe nur dadurch über 5kg ...

von Merlin2012 12.05.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Arzt

Die letzten 10 Beiträge im Forum Frauengesundheit
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.