August 2020 Mamis

August 2020 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Hekate100 am 23.08.2020, 9:11 Uhr

Was stimmt mit meiner Milch nicht?

Eigentlich habe ich genug Milch. Wenn die kleine sich nach 2-3 Stunden nicht meldet, laufe ich aus... Morgens und tagsüber trinkt sie fleißig die Brust und kann danach gut schlafen. Die Windeln sind auch voll. Das Problem ist abends. Da wird sie einfach nicht satt. Sie trinkt stundenlang mit kurzen Unterbrechungen, also Trinkt, schläft ein, 15 Minuten später ist sie wieder wach und will an die Brust. Wenn ich nach so 4-5 Stunden Dauerstillen keine Lust mehr habe, kriegt sie eine Flasche Pre und trinkt sie aus, als wäre sie am verhungern. Gestern hat sie 90 ml Pre geschafft (mit 2 Anläufen) und ist nach der zweiten Portion eingeschlafen. Danach wacht sie 1-2 nachts, wird wieder gestillt und pennt weiter.
Ich verstehe das nicht. Den ganzen Tag ist meine Milch OK nur abends nicht?
Im Krankenhaus lag sie 2 Tage zur Beobachtung auf der Neugeborenen Station und da hat man ihr ungefragt auch immer die Flasche gegeben. Als ich das gecheckt habe, habe ich darauf bestanden, dass ich geweckt werde, wenn Mausi wach Ist, trotzdem haben sie sie zwischendurch mit Flasche zugefüttert. Hat das vielleicht damit zu tun?

 
11 Antworten:

Re: Was stimmt mit meiner Milch nicht?

Antwort von Anni1500 am 23.08.2020, 9:16 Uhr

Abends clustern Babys ganz gerne. Da bestellen sie quasi Milch für den nächsten Tag

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Was stimmt mit meiner Milch nicht?

Antwort von Maroulein am 23.08.2020, 9:18 Uhr

Huhu
Das nennt sich Clustern und ist normal,das hat nicht nur Mut der Milchmenge,bzw Qualität zu tun,manche Babys kommen abends nach den vielen Eindrücken am Tag einfach nicht runter,oder sie sind so müde dass sie sich nicht satt trinken,oder vielleicht auch nur nuckeln,dann einschlummern und dann nach kurzer Zeit wieder wach werden,so eine Flasche ist eben einfacher leer zu nuckeln



Ich habe die Pre Milch dadurch ersetzt dass ich Tagsüber immer mal ein bisschen gepumpt habe und das abends mit dem Fläschchen gefüttert habe(meine Mittlere schlief allerdings obendrein nachts auch bis zu 7 Stunden,da wäre ich ohne zwischendurch zu pumpen bis auf die Matratze durch ausgelaufen,ich habe quasi bevor ich ins Bett gegangen bin eine komplette Mahlzeit abpumpen können.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Was stimmt mit meiner Milch nicht?

Antwort von Mika82 am 23.08.2020, 9:56 Uhr

Hey
Also so ähnlich ist es bei uns such.
Tagsüber trinkt sie und schläft dann ...und die pausen werden größer. Abends ist es wie ausgewechselt. Sie will am liebsten nur trinken. Gestern schrie sie meine brust an. Nuckelt und schteit...hab dann pre warm gemacht, will sie nicht ...schnuller würgt sie aus...hab sie dann rumgetragen lange..ich denke sie konnte einfach nicht einschlafen. Bin auch überfragt

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Was stimmt mit meiner Milch nicht?

Antwort von Hekate100 am 23.08.2020, 10:41 Uhr

Danke euch. Ich werde heute zwischendurch abpumpen und dann versuchen wir heute Abend ohne Pre auszukommen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Was stimmt mit meiner Milch nicht?

Antwort von LeNiWa am 23.08.2020, 11:35 Uhr

Es gibt auch brustschimpfphasen. Google das mal vllt trifft das zu

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Was stimmt mit meiner Milch nicht?

Antwort von Pippi_Lotte am 23.08.2020, 11:37 Uhr

Mit deiner Milch stimmt alles.
Haben ganz ganz viele Babys, dass sie abends mehr Hunger haben.
Meine kleine hatte das auch jetzt 2 Nächte, dass sie abends/nachts nur trinken wollte und ganz nervös dabei war und die Brust anschrie. Was irgendwie ganz gut ging bei uns gestern, war dass ich sie bis auf die Windel auszog, ich mein Oberteil auch auszog und dann im liegen, Bauch an Bauch gestillt. Dabei ist sie dann endlich eingeschlafen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Was stimmt mit meiner Milch nicht?

Antwort von nita83 am 23.08.2020, 11:39 Uhr

Hallo wie schön beschrieben sie Clustern und oft ist es auch Nähe suchen gerade nachts ist es ja gefährlich in der Natur.
Es auch auch sein das sie Abens einfach k.o ist und es nicht schafft die Menge zu trinken zum ruhig schlafen. Ich hab die ersten Wochen regelmäßig abgepumpt und das dann per falsche gefüttert. Das ging auch super und nach wenigen Wochen war's gut.
Und ich hab es mir gemütlich gemacht und die Zeit des Clustern so angenommen wie es ist.
Und bei den Temperaturen aktuell ist es vielleicht auch so das sie Abens erst mehr will weil vorher vielleicht zu warm.
LG nita

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Was stimmt mit meiner Milch nicht?

Antwort von Alice_15 am 23.08.2020, 12:27 Uhr

Hallo! Meine Maus clustert such gerne abends, aber auch mal tagsüber. Das ist ganz normal und hat selten was mit Hunger in eigentlichen Sinne zu tun.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Was stimmt mit meiner Milch nicht?

Antwort von Jnntt88 am 23.08.2020, 14:30 Uhr

Hallöchen aus dem Julibus

Ich habe das gleiche Problem mit meiner kleinen seit wir zu Hause sind - sie wird morgen 4 Wochen alt.
Ich habe abends das Gefühl, sie sei trinkfaul. Es ist quasi immer bei der letzten Mahlzeit vor dem Schlafengehen. Sie nuckelt nur rum, schläft ein und kräht los sobald ich sie abdocke. Die Milch fließt aber weiter!
Meine Hebamme vermutet, dass die Milch abends nicht mehr reichhaltig genug sein könnte und nur den Durst, aber nicht den Hunger stillt. Um dann diesen Teufelskreis zu durchbrechen bekommt sie dann von vornherein eine große Flasche (100 ml) Prenahrung. Dann gibt es kein Geschrei und keinen Stress und die Kleine ist mega zufrieden und schläft oft 4 oder 5 Stunden durch. Nachts klappt es dann wieder einwandfrei mit dem Stillen an der Brust.

Wir versuchen es weiter jeden Abend mit dem Anlegen, haben aber immer ein Fläschchen PRE parat, um ggf. noch den Rest zuzufüttern. Aber es ist überhaupt nicht schlimm, ein Mal die Flasche zu geben, wenn das Baby und die Mama dadurch weniger Stress haben!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Was stimmt mit meiner Milch nicht?

Antwort von Julia15082020 am 23.08.2020, 20:51 Uhr

Das mit Fläschchen zwischendurch zur Nervenberuhigung von Mama und Kind sagt meine Hebamme auch. Wir clustern jetzt seit 3h. Trotz abgepumpter Muttermilch, PRE und jede Brust 2x ... jetzt schläft sie gerade an der Brust ein... hoffe ich. Ich bin nämlich saumüde. Dafür schläft sie nachts dann recht lange und meist nach einer Brust wieder ein.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Interessanter Link

Antwort von Salatgurkenmutti am 26.08.2020, 10:33 Uhr

https://www.vonguteneltern.de/fragen-an-die-hebamme-was-ist-clusterfeeding/

Lest euch das mal durch :=)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

Kaum Milcheinschuss

Hallo- hat jemanden auch das Gefühl das der Milcheinschuss nicht so oft und viel ist? Das Gefühl habe ich - obwohl meine regelmäßig ran möchte habe ich das Gefühl vor allem auf der rechte Seite das da weniger ist als auf der linke Seite - obwohl ich Stilltee von Babydream 4-5 ...

von JeyjeyPr 18.08.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Milch

Milchschorf?

Guten Abend ihr Lieben :) Hatten eure Kinder auch Milchschorf? Wenn ja, wie lange und was habt ihr getan damit es weggeht? Mein Sohn hatte das auf dem Kopf und bisschen an der Stirn .. Bin mal gespannt, ob es bei meinem anderen auch so sein wird ...

von Nuemay, 26. SSW 27.05.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Milch

Milchpumpe

Hey.. Hat sich jemand mal ne Milchpumpe vom Frauenarzt verschreiben lassen ? Beim ersten Kind hab ich mir selbst eine gekauft und dieses Mal würde ich mir gerne eine verschreiben lassen aber weiß nicht ob man sich das einfach verschreiben lassen darf ...

von Nuemay, 26. SSW 21.05.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Milch

Milchdrüsen

Einen schönen guten Abend, als ich heute aufgestanden bin und meine Brüste einmassieren wollte kamen die mir heute so komisch vor und zwar waren die nimma so brall sondern als wäre die Milch aufeinmal weg. Wer ...

von Mamilugbaby7, 11. SSW 14.01.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Milch

Milchaustritt

Hallo ihr Lieben, seit ca. 3 Wochen bemerke ich entweder nasse oder angetrocknete Flecken im Nachthemd. Tagsüber scheine ich weitestgehend „verschont“ zu sein, lediglich winzig kleine Flecken im BH, nachts scheint es mehr zu sein. Aber immer nur auf der linken Seite. Ich ...

von sternio, 31. SSW 18.06.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Milch

12 wochen schub oder/und zu wenig Milch

Ich bin schon richtig verzweifelt ich weiß nicht woran es liegt. Der kleine wacht jede Minute auf, kann kaum schlafen. Er ist dauernd munter und hat kaum Ruhe. Wenn ich ihn schlafen lege dann wacht er erschrocken immer wieder auf. Ich habe ihn schon nur noch mehr auf meinem ...

von Behi 29.11.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Milch

Warum ist die Milchmenge so ungerecht verteilt?

Hallo Mamis! Mich kotzt es einfach an, das die Milch nicht mehr wird! Warum ist das so? Manche haben Milch, das sie zwei oder mehr Kinder ernähren könnten, und ich? Fast nix. Ich dachte immer es wird schon noch, permanentes Anlegen, abpumpen, stilltee trinken, Wasser ...

von Peppa24 05.11.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Milch

Milchpulver

Hallo Mädels ich hab da mal eine Frage :) Ich habe zum Anfang gestillt nur leider habe ich fest gestellt das es meinen kleinen Mann nich reicht daher muss ich leider zu füttern Bzw wenn ich nichts mehr habe komplett Flasche geben. Wem gehts denn genauso ? Kann mir jmd.ein ...

von AnniBella93 17.09.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Milch

Hilfe falsche milch

Ich habe falsche milch gekauft... Da ich nicht stillen darf weil ich Antibiotika nehmen muss ... Musste ich zu milchpulver greifen... Ich kaufte ihm pre milch von aptamil hat sehr gut geklappt und stuhlgang wa auch wie es sein muss schön weich und er hat die ganze Packung ...

von Yasso 28.08.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Milch

Pre milch und entwicklungszustand Baby

Hallo august Mamas :) Ich habe gerade im Internet dieses Forum entdeckt und fand es ganz spannend :) Ich entbinde in 4 Wochen und bin schon ganz schön aufgeregt :D Ich hab mal zwei Sachen die mich interessieren würden :) Ich hatte meinen letzten Frauenarzttermin ...

von Franziwirdmami, 35. SSW 25.07.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Milch

Die letzen 10 Beiträge im Forum August 2020 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.