November 2018 Mamis

November 2018 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

von katrin143  am 06.07.2019, 19:47 Uhr

Milch- und Breimenge

Abend Mädels,

wie schaut es bei euch mit der Menge aus an Milch und Brei?

Ich schreib einfach Mal auf wie es bei uns so ausschaut, vielleicht könnt ihr mir ja sagen ob noch was zu verbessern wäre oder ob es so okay ist.

8:00 200ml Pre Milch

10:30/11:00 1/2 Gläschen Mittagsbrei ( sehr selten schafft sie mehr) und 1/4-1/2 Obstbrei

12:00/12:30 120-150ml Pre Milch

14:30/15:00 200g Obst Getreide Brei oder 150-200ml Pre Milch

17:30/18:30 200-250g Milchbrei

19:30/20:00 200ml Pre Milch

In der Nacht zwischen 2:00/3:00 trinkt sie nochmal 200ml Pre Milch


Zusätzlich trinkt sie 100-150ml Wasser.

Ich danke euch schon Mal für die Antworten.

LG Katrin

Bild zum Beitrag anzeigen
 
7 Antworten:

Re: Milch- und Breimenge

Antwort von CarmenMS am 06.07.2019, 20:44 Uhr

Wir stillen, daher weiß ich die ml nicht.

Ca 7.30 stillen oder ca 100g Obst-Getreidebrei

Ca 9.30 stillen (zum schlafen)

12.30 3/4 oder ganzes Glas Mittagsbrei

14 Uhr stillen (zum schlafen) oder nach dem Schlafen 100g Obst-Getreidebrei

18-18.30 Abendbrei 200-250g

20.30 stillen (zum schlafen)

4-6 Uhr stillen

Denke das ist ähnlich wie bei euch

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Milch- und Breimenge

Antwort von atommaus87 am 06.07.2019, 21:45 Uhr

Haben frisch abgestillt aber bei uns ist es so.
7.00 Uhr ca. 120 ml Pre.
9.00 Uhr ca. 100 gr. Obstbrei
11.00 Uhr ca. 90 ml Pre
14 Uhr 1 Mittagsmenü
16 Uhr 90 ml Pre
17.30 ca 100 gr. Obstbrei
19.30 ca. 120 ml Pre.

Ab und zu ein bisschen Wasser wenn ich unterwegs bin statt der Mahlzeit Fingerfood wie Brötchen oder Gemüsekringel.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Milch- und Breimenge

Antwort von lena1986 am 06.07.2019, 22:03 Uhr

Hallo!
Ich finde auch, dass es ähnlich zu uns ist.

06:30 Uhr ca. Stillen
09:00 Uhr stillen
zu Mittag 150-200g Gemüse/Fleischbrei manchmal bisschen Obst als Nachtisch
zw 14:30-16:00 Uhr 100-190Obst/Getreidebrei (je nach dem wie er zu Mittag gegessen hat)
ca 17:30 Uhr 150-200g Milch/Getreidebrei
19:00 Stillen

Und nachts wird 0-2mal gestillt, ist immer unterschiedlich.
Wasser untertags geht noch fast nichts.

Liebe Grüße

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Milch- und Breimenge

Antwort von die_ente_macht_nagnag am 06.07.2019, 22:10 Uhr

Hier wird auch noch gestillt.

Heute liefe es etwa wie folgt ...

Nach dem Aufstehen bis zum Mittag etwa 1 bis 2 mal Stillen. Zum Mittag gab es dann 2/3 Obst-Getreide-Brei aus dem Gläschen. Sie hatte ordentlich hunger, wir waren unterwegs; zu Hause würde es was warmes geben. Bis zum Abendessen dann noch 1-2 mal Stillen. Zum Abendessen hat sie nicht viel gegessen vielleicht 30 g; es gab Milch-Getreide-Brei mit einem Obstmus. Ich mach da schon nur die halbe empfohlene Menge, gestern hat sie davon etwa die Hälfte gegessen (was gut war). Dann nochmal zum Einschlafen stillen, da hat sie nochmal gut zugelangt. In der Nacht meldet sie sich noch etwa 1 bis 3 mal mit Hunger.

Ich biete häufig die Brust noch an, aber meist hat sie gar kein Hunger. Als es so warm war habe ich mir etwas Sorgen gemacht, das sie nicht so oft getrunken hat. Die Windeln waren ziemlich trocken. Aber sie war immer top fit, hat halt auch geschwitzt.

Gestern hat Sie die Nuk-Flasche (die mit den Tüllen) ihrer großen Schwester in die Finger bekommen. Nunja, sie hat rausgefunden, wie das mit der Flasche und der Tülle funktioniert und ordentlich Wasser getrunken.

Die Beikost nimmt sie ganz gut an, wobei wir wahrscheinlich nie die empfohlene Mengen schaffen werden. Wir haben auch erst seit gut 6 Wochen Beikost. Ihre großen Schwestern waren auch eher sparsame Esser.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Milch- und Breimenge

Antwort von Ann-Kristin am 06.07.2019, 23:05 Uhr

Tja, hier nur eins: stillen, stillen, stillen. Mindestens aller zwei Stunden. Jegliche Breie und Beikost will er einfach nicht. Zumindest guckt er nicht mehr so angeekelt, schiebt aber alles mit der Zunge wieder raus....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Milch- und Breimenge

Antwort von Bine1704 am 07.07.2019, 10:09 Uhr

Guten Morgen,

bei uns ist es auch ähnlich.

8 Uhr: 210 ml pre

11:30 Uhr: Mittagsbrei

14:30 Uhr: GOB

17 Uhr: 210 ml Pre

19:30: Milchbrei.

Nachts möchte sie nichts mehr. Wenn sie mal länger schläft kann auch eine Mahlzeit ausfallen.

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Milch- und Breimenge

Antwort von Sternenmama30 am 07.07.2019, 14:01 Uhr

Bei uns sieht es so aus:

8:30 Uhr 160ml Folgemilch 2
12:00 Uhr 220g Mittagsmenü + 60g Obst
15:00 Uhr 190g Getreide-Obst-Brei
18:00 Uhr 190g Getreide-Milch-Brei
19:00/20:00 Uhr 120ml Gute-Nacht-Fläschchen
2:00/3:00 Uhr 120ml Gute-Nacht-Fläschchen

Dazwischen gibt es über den Tag verteilt ca. 300-500ml Wasser oder Tee

So sieht es bei uns schon sehr lange Zeit aus geändert hat sich in den letzten zwei Monaten eigentlich nur der Mittagsbrei der von 190g auf 220g gesteigert wurde.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

Hallo.. Milchtröpfchen!!!

Guten Abend Ich Mama von 2 Jungen bin 32 Jahre alt.. eigt. wollte ich bis zum MNT warten mit Schreiben da ich letzten Monat wirklich das Gefühl hatte Schwanger zu sein.. hab dann am ES+9 2x mit verschieden Test getestet beide innerhalb der Zeit leicht Positiv gewesen somit ...

von Mumvon2.88 08.03.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Milch

Hat HiPP das Design geändert oder ist das eine andere PRE Milch

Hi Zusammen, unsere HiPP PRE HA Milch ist nun alle und wir haben neue gekauft. Allerdings haben wir die Sorte nicht mehr gefunden!! Mir wurde ja von der Klinik ausdrücklich gesagt, dass PRE auf dem Pulver stehen ...

von Cranberrie 10.12.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Milch

Milchstau...

jz hammas entlich geschafft das der werte Herr richtig an der Brust saugt... mit ner Sonde und bisschen Pre Nahrung das er einen anreiz hat dass wirklich was kommt... Milch ist ja genug da zack... nun hab i an ...

von NaTii 06.12.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Milch

Wunder Po, Milch Vorrat zum Stillen

Hallo ihr Lieben, Mein kleiner Mann hat seit ein paar Tagen einen ganz Wunden Po. Hab schon verschiedene Cremes getestet, Hipp, Weleda (davon auch das Öl), Lillydoo und Kaufmanns Creme. Letztere hilft am besten aber der kleine hat momentan 4 oder 5 mal am Tag Stuhl und fast ...

von Janina2611 17.01.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Milch

Ihm schmeckt meine Milch nicht...

Hallo zusammen, das wird ein Jammer-Beitrag Bisher habe ich ja meine Muttermilch abgepumpt und per Flasche gegeben. Unser Kleiner ist jetzt 3 Monate alt und leider komme ich mit meiner Milch nicht mehr lange hin (obwohl er nicht so ...

von denischen_1988 08.01.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Milch

Muttermilch und Pre bzw. HA Milch

Hallo zusammen, aktuell pumpe ich ab und gebe die Muttermilch per Flasche. Stand jetzt werde ich wohl im Februar damit aufhören müssen, da erstens mein Abstrich bei FA nicht in Ordnung war und ich im Februar Zäpfchen mit Östrogen nehmen soll (in der Zeit muss ich eh alles ...

von denischen_1988 16.12.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Milch

Milcheinschuss ??!!

Ich muss mal etwas loswerden was mich total fertig macht. Mein Kleiner kam ja per Kaiserschnitt auf die Welt und ist nun 10 Tage alt. Ich hatte leider noch immer keinen Milcheinschuss, dadurch hat er viel abgenommen und bekommt nun PreNahrung. Ich pumpe regelmäßig, aber auch ...

von B.es88 03.12.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Milch

Milchpumpe Erfahrung

Hallo ihr lieben, ich möchte mein Baby gerne stillen, aber ihc möchte auch, dass der Papa es mal füttern kann damit wir uns mal abwechselen können. Daher würde ich mir gerne eine Milchpumpe zulegen. Ich habe jetzt viel gegoogelt und ich glaube ich hätte gerne eine ...

von Sunny86, 30. SSW 11.09.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Milch

Quark, Milch eingefroren

Hey ihr Lieben. Nur eine kurze Frage, da man im Internet nicht wirklich was findet. Mein Kühlschrank war unbemerkt sehr kalt eingestellt, so das mir die Milch, der Quark und der Joghurt angefroren sind. Meint ihr, ich kann alles noch bedenkenlos Essen, trinken? Hab heute den ...

von Lili1311 31.08.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Milch

Heftiger Milcheinschuss

Hallo alle zusammen! Gestern hatte ich nun den Milcheinschuss. Es ist ein totaler Alptraum. Meine Brüste sind so riesig und tun unfassbar weh. Meine Hebamme war hier und hat mir Mut gemacht dass das alles normal ist und besser wird. Ich würde zwar eher Milch für zwei Kinder ...

von julietta1208 27.11.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Milch

Die letzen 10 Beiträge im Forum November 2018 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.