Januar 2021 Mamis

Januar 2021 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Bliblablub90 am 19.06.2021, 21:55 Uhr

Intimes Thema...

Hallo ihr Lieben, ich wollte mal hier fragen ob das Problem schon jemand hatte oder ihr vielleicht Tipps habt.

Es geht um Scheidentrockenheit nach der Geburt.

Mein KS war am 14.1., ich hatte kaum Wochenfluss und ich denke so 4 Wochen später wollte ich mit meinen Mann Sex haben. KEINE CHANCE! Wir haben viel versucht, Gleitgel z.B. aber erstmal ging nichts. Ich habe mich wirklich gewundert, weil "da unten" hat die Geburt ja nicht stattgefunden.

Kurz darauf fing alles an zu brennen und zu jucken. Also zum FA, war eine bakterielle Infektion. Er sagte, das kommt weil meine Scheide zu trocken ist und sich so nicht reinigen kann. Gut. Mittlerweile ist die Infektion seit 3 Monaten um (bestätigt!) und ich reiße immer noch ständig ein. Es brennt und juckt. FA findet nichts. Also weiter mit Ölen oder Vaginalcremes soll ich mir behelfen. Aber es nervt mich so sehr!!! Ich hätte gerne wieder ein normales Sexleben! Und auch im Alltag stört es nicht. Ich wollte die Woche Fahrrad fahren. Unmöglich!

Hat jemand einen Tipp?

 
6 Antworten:

Re: Intimes Thema...

Antwort von Gartenfee_2020 am 19.06.2021, 23:59 Uhr

Huhu,
-hast du mal verschiedene Gleitgele probiert?
-Stillst du? Das beeinflusst auch das Scheidenmiliheu!
-Ansonsten mal Multigyn Actigel probieren!
-Beckenboden kann auch Schuld sein!
-Stress, Anspannung und vor allem sich selbst unter Druck setzen hat auch einen negativen Einfluss!

Alles Gute

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Intimes Thema...

Antwort von KielSprotte am 21.06.2021, 6:53 Uhr

Zum Verständnis: reißt du beim Sex ein? Oder "einfach so"? Stillst du?

Wenn du stillst, kann es damit im Zusammenhang stehen, damit haben wohl viele Frauen Probleme. Meine Hebi sagt, die Männer müssen dann seeeehr gute Vorarbeit leisten - also laaanges Vorspiel, bis du richtig feucht bist und deine Vagina "nach dem Penis schreit". Vielleicht kannst du dich auch nicht richtig fallen lassen, weil du mit einem Ohr nach Mini lauscht? Vielleicht habt ihr die Möglichkeit, Mini mal für ein paar Stunden abzugeben, damit es nur euch zwei gibt, ohne mögliche Störungen durch Mini und dann genießen.....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Intimes Thema...

Antwort von Bliblablub90 am 21.06.2021, 13:21 Uhr

Nein, ich stille nicht mehr. Seit 3 Monaten. Tatsächlich reiße ich nicht nur beim Sex ein, auch die Woche beim Yoga ist es passiert. Es ist so schmerzhaft jedes mal und dauert 2-3 Tage bis es wieder verheilt ist. Ich hab bereits verschiende Öls und Cremes versucht, aber nichts hilft. Auch die Auswahl an Gleitgelen wird weniger.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Intimes Thema...

Antwort von Nextmommy am 21.06.2021, 17:41 Uhr

Hat dein Frauenarzt mal diene hormone gecheckt? Vlt hast ja Östrogen mangel.
Sonat vlt die pille verschieben lassen?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Intimes Thema...

Antwort von Nextmommy am 21.06.2021, 17:43 Uhr

Oder nuva ring, vom dem wurde ich immer sehr feucht. Sorry fur die wortwahl...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Intimes Thema...

Antwort von Mara_Kiri am 21.06.2021, 21:32 Uhr

Ich hab das auch ganz arg. Teilweise hatte ich blutigen Ausfluss vor lauter Trockenheit. Ich habe von Vagisan die Cremolum Zäpfchen entdeckt. Die nehme ich als Kur, wenn es wieder akut wird, ansonsten einmal pro Woche. Nur mit der Creme von Vagisan bin ich nicht zurecht gekommen. Ich trau mich zb gar nicht ins Schwimmbad, weil das ja noch mehr austrocknet und ich anfällig für Pilzinfektionen bin.
Ob die Zäpfchen beim Sex was bringen, weiß ich nicht, ich hatte schon seit über einem Jahr keinen aber das Allgemeinbefinden wird verbessert. Vielleicht wäre für den Sex an sich das Multigyn Liquigel als Gleitgel besser.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzen 10 Beiträge im Forum Januar 2021 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.