Februar 2020 Mamis

Februar 2020 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Linda1105 am 04.10.2020, 15:23 Uhr

Hochziehen..?

Hallo ihr lieben
Ich hab da mal ne frage?
Meine kleine Maus wird am 12ten, 8 Monate alt.
Zur Zeit ist es so... Sie krabbelt seid fast nem Monat und seid 2 Wochen zieht sie sich an der Couch also an der lehne hoch und steht da bei Haut sie sich ab und zu leicht den Kopf an der Wand an aber ich kann sie davon nicht abhalten.

Ich bin der meinung das ist ziemlich früh mit dem hochziehen.

Machen das eure zwerge auch?
Sollte ich versuchen sie davon abzuhalten?

Lg Linda

 
8 Antworten:

Re: Hochziehen..?

Antwort von Mami_Adam am 04.10.2020, 18:29 Uhr

Alles was die kleinen Mäuse von alleine lernen und machen ist völlig in Ordnung. Mit fast 8 Monaten ist sie schnell dran aber das ist ganz okay so. Du musst sie nicht abhalten, aber vielleicht kannst du bessere Möglichkeiten herstellen wo sie sich nicht so weh tun kann. Aber auch das weh tun ist normal beim mobil werden.

Lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hochziehen..?

Antwort von Linda1105 am 04.10.2020, 18:35 Uhr

Danke für die schnelle Antwort.

Ja dann werd ich am besten mal die Wand Polstern mit so einer Isomatte.

Ja sie hat es anscheinend eilig und will schnell groß werden und ich würde am liebsten die zeit anhalten, kommt mir vor als wär es erst gestern gewesen als ich die kleine zum ersten mal im arm hatte und jetzt ist sie schon so groß

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hochziehen..?

Antwort von Mami_Adam am 04.10.2020, 21:02 Uhr

Hast du einen Laufstall oder such das gitterbett ist manchmal eine perfekte Gelegenheit für die kleinen zum üben und bald hat sie den Dreh raus. Aber das hinfallen und die Beulen und blauen Flecken gehören zum groß werden und Kind sein nun mal dazu. Leider

Da gib ich dir recht, gestern waren sie noch im Bauch und heute wollen sie schon davon laufen. Die Zeit läuft zu schnell

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hochziehen..?

Antwort von Jasmin_94 am 06.10.2020, 22:19 Uhr

Hier wird sich schon seit ca 4 Wochen hingestellt. Er ist jetzt 7,5 Monate alt. Es kam alles auf einmal, sitzen, krabbeln, Zähne, hinstellen

Ich selbst bin erst mit 10 Monaten gekrabbelt

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hochziehen..?

Antwort von JessicaOh am 07.10.2020, 9:22 Uhr

Hallo ,
unsere kleine ist 7 Monate und zieht sich seit 1 Woche auch schon überall hoch.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hochziehen..?

Antwort von Kerstin1609 am 07.10.2020, 13:36 Uhr

Hallo!

Unser Kleiner wird am Freitag 7 Monate und robbt seit einem Monat.
Seit 1 Woche zieht er sich auch überall hoch. Am Sofa klappt es noch nicht so gut, weil er sich nicht richtig festhalten kann. Aber der Staubsauger und mein liegender Körper haben die perfekte Höhe. Da steht er dann auch schon mal 1-2 min rum (mit gestreckten Beinen und gebeugtem Oberkörper).
Haben daher auch den großen Teppich wieder ausm Keller hochgeholt und Anti-Rutsch-Socken gekauft!
Denke mir auch immer, dass es noch viel zu früh ist

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hochziehen..?

Antwort von Schneeglöcken am 08.10.2020, 9:02 Uhr

Hallo zusammen,

meine eigenen Kinder gehören bisher eher zu den Spätzündern, aber ich selbst habe mich bereits im Alter von 6 Monaten an den Stäben meines Gitterbettchens hochgezogen und mein Opa hat, laut Erzählungen, bereits mit 10 Monaten zu laufen begonnen.

Ich bin auch der Meinung, alles was die Kids von selbst machen, ist in Ordnung. Einfach darauf achten, dass kein Verletzungsrisiko besteht, also zB Treppenabgänge und Steckdosen sichern, Decken und Kissen unterlegen, wenn der Boden sehr hart ist, etc..
Und dann passt das schon.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hochziehen..?

Antwort von Linda1105 am 08.10.2020, 11:42 Uhr

Unsere zwerge haben es wohl alle eilig und wollen schnell die Welt erkunden.

Also mit Treppen hab ich in unserer Wohnung zum Glück keine Probleme aber habe jetzt alle schränke und Steckdosen gesichert.

Hab noch nicht so zeitig damit gerechnet

Ein Laufgitter habe ich leider aus Platzmangel Gründen nicht aber ich lass das Kind auch nie alleine irgendwo da wir ja auch noch ein Hund haben und auch wenn der Hund so lieb ist habe ich lieber immer ein Auge drauf den Unfälle können immer passieren.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzen 10 Beiträge im Forum Februar 2020 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.