April 2020 Mamis

April 2020 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Anny85 am 20.08.2020, 6:27 Uhr

Häufigkeit Stillen

Wie oftstillt ihr in 24h?

Mein Sohn ist jetzt 16 Wochen alt und ich komm immernoch auf 10x in 24 h, davon 8mal am Tag.
Ich komme immer weniger klar damit. Ich habe auch noch ein größeres Kind, bin gefühlt aber nur an stillen.
Dachte das wie irgendwann weniger. Oder passiert das erst mit Start Beilost?

Lg

 
10 Antworten:

Re: Häufigkeit Stillen

Antwort von Lysia am 20.08.2020, 7:33 Uhr

Ich komme auch locker auf zehn mal ... ist einfach so. Ich sehe es als Ruhepause für mich an. Meine Tochter stillt von der Dauer auch unterschiedlich, mal 5 min und mal 25 min
Es wird definitiv weniger aber mit 16 Wochen bist du noch voll drin in der vollstillzeit. Auch wenn du mit beikost beginnst , ersetzt das nicht sofort eine stillmahlzeit
Genies doch einfach die Zeit mit deinem jüngsten ....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Häufigkeit Stillen

Antwort von MrsSchleife am 20.08.2020, 7:44 Uhr

Maxi ist jetzt 19 Wochen alt.
Gefühlt stillen wir zur Zeit auch ständig..

Wobei er dann manchmal nur 3,4 Minuten trinkt und dann fertig ist.. Auch nachts kommt er wieder etwas kürzer als vor ein paar Wochen... Dachte erst es ist das Wetter...
Vllt ist das aber noch der ausläufer vom 19 Wochen Schub. Ich weiß es nicht...

Ich weiß auch gar nicht wie ich gezielt eine Mahlzeit durch beikost ersetzen soll.

Manchmal trinkt er ja auch mittags nur 3 Minuten. Mal 10. Und er trinkt immer zu unterschiedlichen Zeiten
Ich w

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Häufigkeit Stillen

Antwort von Susann1985 am 20.08.2020, 7:54 Uhr

Guten Morgen,

Ist bei uns genau so (auch 16 Wochen). Aber das ist ganz normal. Ist ja gerade ziemlich warm, da trinken die meisten häufiger, dann sind sie mitten im 4 Schub und jetzt werden die kleinen ja auch mobiler das kostet Kraft und die Milch hält ja nicht so lang vor.

Mit der B(r)eikost wird es besser, aber auch dann gibt es Phasen wo sie wieder mehr an die Brust wollen (Krank oder Entwicklungsschub usw.)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Häufigkeit Stillen

Antwort von currylove am 20.08.2020, 9:12 Uhr

Hi Anny,
das ist mega anstrengend, versteh ich total. Ist bei uns auch so. Besonders häufig kommt unsere an heißen Tagen, bei Ausflügen, Wachstumsschub und jetzt grad beim zahnen, irgendwas ist immer! Freu dich über die kleinen Dinge, zb, dass du nur zweimal nachts ran musst. Die Zeit vergeht so schnell, ich versuche bedürfnisorientiert zu stillen, auch wenn’s anstrengend ist.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Häufigkeit Stillen

Antwort von Maikäferchen2017 am 20.08.2020, 10:14 Uhr

Wir schaffen bestimmt auch locker 10x, aber ich genieße es gerade total. Hab gestern erst gedacht "jetzt stillst du schon 4,5 Monate. Noch ungefähr 1,5-2 Monate, dann geht die Breizeit schon los und irgendwann wird gar nicht mehr gestillt ". War sogar etwas traurig bei dem Gedanken daran...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Häufigkeit Stillen

Antwort von Anny85 am 20.08.2020, 11:10 Uhr

Ohje, im Halbschlaf einen Beitrag zu verfassen, war keine gute Idee...sorry für meine Rechtschreibung

Danke euch. Erst mal war es mir wichtig zu wissen, dass es normal ist. Das ist das wichtigste. Die Große konnte ich leider nicht stillen. Deshalb ist das ganze Neuland für mich.

Da muss meine Tochter dann wohl noch ein wenig durchhalten, das Mama wenig Zeit hat.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Häufigkeit Stillen

Antwort von Sammy24.04.20 am 20.08.2020, 11:38 Uhr

Wir sind auch bei ca 10x, an den heißen Tagen aber wollte er weniger trinken... Warum auch immer. Ich musste ihn förmlich dazu überreden mehr zu trinken. Leider kommt er seit 2 nächten wieder sehr sehr häufig, alle 1,5 Std vorher waren wir bei 1x die Nacht. Stillen ist ja nicht nur essen und trinken sondern auch Nähe und Geborgenheit vllt ist das auch gerade noch wichtig

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Häufigkeit Stillen

Antwort von Schnubbel82 am 20.08.2020, 12:05 Uhr

Ehrlich gesagt weiß ich das gar nicht genau... Nachts zurzeit 2x aber tagsüber schon recht häufig. Ich genieße es aber total, weil es unser letztes Baby ist und ich hoffe wieder 1,5-2 Jahre stillen zu können... mit der Zeit wird es weniger werden...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Häufigkeit Stillen

Antwort von Louisa16 am 20.08.2020, 14:53 Uhr

Hier auch. Sohnemann trinkt alle 2-3 Std (auch nachts).

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Häufigkeit Stillen

Antwort von Dani3112 am 20.08.2020, 15:14 Uhr

Ich kann gar nicht sagen wie oft ich stille...‘wir haben gar keinen Rhythmus. Ich biete ihr die Brust gefühlt ständig an, sie verweigert aber sehr oft oder trinkt nur wenig. Nachts weiß ich ebenso nicht wie oft sie wirklich trinkt, weil sie zur Zeit sehr unruhig ist und oft nur zum kurz nuckeln kommt...kommt
Mir vor wie eine Kontrolle, ob ich eh noch da bin

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

langfristig Ibuprofen und Stillen

Ich bin so durch den Wind. Mein Orthopäde hat mir Ibuprofen verschrieben, was ich seit mehreren Wochen hochdosiert nehme. Es wirkt wahre Wunder. Und es sei auch überhaupt kein Problem was das Stillen angeht, das sei das Mittel der Wahl, auch bei Säuglingen und gut verträglich. ...

von heli89 13.08.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   stillen

Stillen nachts

Und gleich noch ne Frage an die stillmamas: Wie handhabt ihr das Stillen nachts im Bezug auf bäuerchen machen? Unsre kleine wird nachts zum trinken garnicht richtig wach, stillt also im Halbschlaf und bisher hab ich sie nicht richtig hichgenommen zum aufstoßen, da sie dann ...

von Yourie 03.08.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   stillen

Wie lange wollt ihr stillen?

Habt ihr ein ,,Ziel“ bis wohin ihr auf jeden Fall stillen wollt? Oder lasst ihr das mal auf euch zukommen? Oder gibt es andere Faktoren von denen ihr das abhängig machen macht? Gibt es Langzeitstillmamis? Was sind denn die Vorteile ...

von Dani3112 17.07.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   stillen

Stillen und Pre - Erfahrungen? Haben eine Anomalie

Hallöchen, Ich hatte ja aufgegeben, die kleine schrie und schrie und das war mir zu doof. Heute habe ich die erste Flasche pre vorbereitet. Die anderen Tage hat sie abgepumpte Muttermilch bekommen. Und die anomalie ist das sie jetzt wieder an die Brust will hahha sie ist ...

von Lendita1987 06.07.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   stillen

Luxusproblem Schub, stillen, schlafen

Juhu in den letzten Tagen wurde hier ja auch fleißig vom 12 Wochen Schub berichtet. Emma ist Donnerstag auch 12 Wochen. Sie ist sonst sehr ausgeglichen, schläft viel und geht normalerweise abends pünktlich um 18.00 Uhr zu Bett dann stille ich sie eine Stunde in den Schlaf. Tja ...

von minime2017 06.07.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   stillen

Stillende - pre naht

Hallo Ihr Lieben, wie zu erwarten hat sie die Brust direkt verweigert nach dem Sie zweimal in den Genuss der Flasche kam. Da eure Kommentare sehr geholfen haben hält sich die Trauer in Grenzen. Meine Milchmenge ist auch gefühlt seit Mer Woche weniger deshalb denke ich wird ...

von Lendita1987 05.07.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   stillen

Stillende Mütter die abpumpen voll/teilweise

Hallo, Ich was mein baby steckt im Schub fest (12 Wochen) und es könnte normal sein das sie so schlecht trinkt. Aber heute hat sie vielleicht 3-4 mal kurz gezogen an jeder Brust. Von den paar Tropfen wird doch niemand satt. Ich habe eben abgepumpt nachdem sie gezogen hat. ...

von Lendita1987 01.07.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   stillen

Schmerz beim Stillen

Hei, vor 7 Wochen kam mein Sohn auf die Welt und seid 2 Wochen passiert beim Stillen was komisches... Sobald er 4 bis 5 mal gesaugt hat werden aufeinmal beide Brüste hart mit einem kurzem Schmerz auf beiden Seiten und dann spritz die Milch richtig in einem Strahl raus. Das ist ...

von Jacky.Ihsan 31.05.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   stillen

Stillen ist eine Sauerei

Hallo zusammen, Geht es noch jemandem so, dass er das Stillen zwar durchzieht, weil es das Beste ist, aber definitiv nicht begeistert von der ganzen Sache ist? Ich muss mich mal ein bisschen ausheulen. Von Anfang an im Krankenhaus hat der Kleine laut Schwestern super ...

von weaslette 13.05.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   stillen

Einschlafen / Stillen

Bisher ist unser Sohn immer irgendwie irgendwann eingeschlafen und ich habe ihn dann ins Bett gelegt. Bis vor einigen Tagen. Sobald ich ihn vermeintlich schlafend ins Bett lege wird er wach. Er schaut sich um, fängt an mit den Armen zu rudern, stöhnt, ächzt und wird immer ...

von heli89 01.05.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   stillen

Die letzen 10 Beiträge im Forum April 2020 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.