März 2021 Mamis

März 2021 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Kinderwunsch2018-2020, 25. SSW am 12.12.2020, 21:37 Uhr

Diagnose IUGR 25. Woche

Hallo ihr Lieben,

Wir waren am 09.12 bei der regulären Vorsorge und dort wurde festgestellt, dass der Bauch unseres Baby zu klein für die aktuelle Woche ist. Daraufhin wurden wir zur Feindiagnostik geschickt und dort wurde es erneut bestätigt.

Unser Baby hat dazu auch nur eine Nabelschnurarterie..

Für uns ist erstmal eine Welt zusammen gebrochen.. Hat jemand von Euch mit der Diagnose IUGR Erfahrung? Wir haben solche Angst um unser Baby..

2 Jahre haben wir gekämpft bis wir schwanger wurden, dann verloren wir unser erstes Wunder und warteten weitere 6 Monate auf unser Regenbogenbaby & jetzt so eine Diagnose..

Ich hoffe jemand von Euch kann mir helfen! :(

 
7 Antworten:

Re: Diagnose IUGR 25. Woche

Antwort von Tilli_2021 am 13.12.2020, 0:20 Uhr

Hallo,

ich kann leider nicht helfen und habe keinerlei Erfahrungen damit. Ich wollte trotzdem kurz stoppen und sagen, dass es mir Leid tut zu hören, dass Euer kleines nicht gesund ist und ich wünsche Euch viel Kraft damit umzugehen!
Nach meiner kurzen google Recherche, die ihr bestimmt auch schon gemacht hat, hat Euer Baby ja aber gute Chancen später die Entwicklungsverzögerung aufzuholen und ein gesundes Leben führen zu können! Ich wünsche Euch viel Glück, dass es auch wirklich so kommt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Diagnose IUGR 25. Woche

Antwort von Polly88 am 13.12.2020, 9:57 Uhr

Das tut mir sehr leid zu hören dass etwas nicht stimmt. Ich hoffe dass ihr bald ein paar antworten bekommt, am besten natürlich von den Ärztin.
Das Baby meiner Freundin hatte auch nur eine nabelschnurarterie und eine Vene.. das deutete bei ihr auf einen Herzfehler hin, der ein paar Monate nach der Geburt operiert wurde. Sie ist zwar ein zartes Mäuschen die etwas länger bei allem gebraucht hat aber ist sehr lebhaft und hat nun begonnen den ganzen Tag zu quatschen.

Ich wünsche euch, dass am Ende doch noch alles gut wird und euer Baby gut damit leben kann

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Diagnose IUGR 25. Woche

Antwort von Gänseblümchen3, 27. SSW am 13.12.2020, 15:54 Uhr

Ich kenne mich damit sehr gut aus. Ich hatte diese Diagnose bereits 2 mal. In beiden Schwangerschaften hatte ich eine Plazentainsuffizienz. Diese wurde durch den Doppler festgestellt.
Mein Großer kam bei 37+2 mit 2120g und sein Bruder bei 38+0 mit 2435g auf die Welt. Beide sind gesund, nur sehr zierlich.
Nehme seit dem in jeder Schwangerschaft Ass ein und habe mich an die gestose Frauen gewandt, welche noch ganz viele nützliche Tipps haben. Sie machen das ehrenamtlich.
Du findest sie auch auf FB.

Für weitere Infos kannst du mich gern anschreiben.

Lg Gänseblümchen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Diagnose IUGR 25. Woche

Antwort von Kinderwunsch2018-2020 am 14.12.2020, 9:32 Uhr

Vielen lieben Dank für deine Antwort! Bisher sehen alle anderen Organe gut aus, es ist nur der kleine Bauch auffällig.. Wir hoffen das wir ganz bald aus dem Albtraum Aufwachen können... :(

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Diagnose IUGR 25. Woche

Antwort von Kinderwunsch2018-2020 am 14.12.2020, 9:33 Uhr

Das hoffen wir auch sehr... Es ist ein ständiges auf- und ab der Gefühle. Meine Frauenärztin lässt uns total im Stich und verweist immer nur auf die Uniklinik... Wir fühlen uns so allein gelassen :(

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Diagnose IUGR 25. Woche

Antwort von Kinderwunsch2018-2020 am 14.12.2020, 9:35 Uhr

Oh vielen lieben Dank für deine Antwort?! Das macht uns Mut, dass am Ende doch noch alles gut wird... Wer hat dir das ASS verschrieben bzw empfohlen? Und wozu dient es in der Schwangerschaft?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Diagnose IUGR 25. Woche

Antwort von Gänseblümchen3, 28. SSW am 14.12.2020, 13:46 Uhr

Das ASS wurde mir durch die Uniklinik erstmals verschrieben und dann durch die Frauenärztin. Es macht dein Blut fließfähiger, damit die Planzenta besser durchblutet wird.
Wie ist denn die Versorgung der Plazentagefäße und der Nabelschnurgefäße?
Wichtig ist aber, dass die Ursache für das IUGR gefunden wird und danach richtet sich die Therapie. Wenn der Grund die schlechte Versorgung der Plazenta ist, kann man durch Ass und Ernährung + Vitamine dagegen steuern. Und Gestosefrauen können dir dabei sehr helfen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwangerschaftsnewsletter
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen und Beiträge in unseren Foren rund um die Schwangerschaft:

Wochenwechsel 🍀🥳

Ab heute sind 65% geschafft 98 Tage noch Ich werde jetzt dann mit meinem Mann eine kleine Bergrunde ...

von VerenaP, 27. SSW 28.11.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   woche

Wochen-/Monatswechsel und Halbzeit 🥰

Guten Morgen ihr Lieben, wer wechselt heute mit mir mit? Ich wechsel heute in die 21. Woche und 6. Monat. Heute ist Halbzeit Und gleichzeitig feiern mein Mann und ich heute noch Jahrestag. Der ist sonst nach der Hochzeit eigentlich ...

von Stellarina, 21. SSW 06.11.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   woche

Binden/Einlagen Wochenfluss

Hallo ihr lieben, ich bin gerade so am überlegen was ich bis zur Geburt noch alles besorgen muss und da darf natürlich die Ausstattung für den Wochenfluss nicht fehlen. Nun meine Frage an die erfahrenen Mamis, was für welche kauft man denn am besten? Ich bin ja völlig erschlagen ...

von Erstes-Wunder, 22. SSW 02.11.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   woche

Wochenwechsel🍀 23ste Woche❤️

Huhu, heut startet die 23ste Woche. Die Maus tritt kräftig, aber filmen ist nicht wenn man die Hand drauf legt ist auch sofort komplette Ruhe man darf nur den ...

von Steli, 23. SSW 31.10.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   woche

Wochenwechsel ☘️

Hallo Leute! Kann es kaum glauben es in die 20.SSW geschafft zu haben Nachdem meine erste SS schon in der 7.SSW endete bin ich über jede Woche ...

von maryjan1, 20. SSW 23.10.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   woche

Wochenwechsel🍀 und mega Halsschmerzen

Auf geht's in die 20te Woche Wer wechselt mit? Seit heut Nacht hab ich die übelsten Halsschmerzen schlucken ist sie reinste Katastrophe. Wollt mir gleich ...

von Steli, 20. SSW 10.10.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   woche

Wochenwechsel🍀 19.Woche

Hallooooooo, Neue Woche, neues Glück Vllt Merk ich ja diese Woche meine Maus mal bewusst Mittwoch ...

von Steli, 19. SSW 03.10.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   woche

Wochenwechsel & Daumen drücken

Hallo ihr Lieben, Ich komme heute in 13+0 :). Um 15 Uhr habe ich einen Frauenarzt Termin und ich bin sooo nervös. Ich zähle schon die Stunden. Ich hab riesige Angst dass etwas nicht stimmen könnte (kein Herzschlag mehr, keine Bewegung.) Es ist meine erste Schwangerschaft und ...

von Sarba 17.09.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   woche

Wochenwechsel🍀 15te Woche🙃

Hallo, Wieder eine Woche mit Übelkeit und Erbrechen geschafft Vllt lässt es ja jetzt nach 15te Woche, ich kanns kaum glauben

von Steli, 15. SSW 05.09.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   woche

HALLO Woche 13

wow, heute rutsche ich in die 13. Woche. Kann es kaum glauben dass es schon so weit ist. Montag bin ich beim FA und danach erfährt es mein Arbeitgeber und weitere Freunde, bisher weiß es hauptsächlich die Familie. Ich hab heute schon Folio 2 und Fischölkapseln besorgt:) ...

von BabyNo1_2018, 13. SSW 03.09.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   woche

Die letzen 10 Beiträge im Forum März 2021 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.